drei wochen in Asien. welcher Ort von Japan oder Korea lohnt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dir Smog nicht liegt würde dir von Tokyo auf jeden Fall abraten. Kyoto ist eine alte Hauptstadt von Japan mit sehr vielen Tempeln/Schreinen, Sehenswüdigkeiten und auch sehr bekannten Stadtvierteln, in die sich ein Ausflug lohnt, z.B. Gion, dort trifft man heute noch Geisha.

Kyoto ist sehr groß und auch ziemlich belebt, trotz der ganzen Kultur gibt es dort deshalb ein recht aktives Nachleben. Außerdem ist man nicht weit entfernt von anderne Städten wie Osaka (sehr moderne Stadt) und Nara (sehr alte Stadt, Weltkulturerbe) und kann leicht Tagesausflüge machen.

In Korea lohnt sich wenn man nicht viel im Land herumreisen will eigentlich nur Seoul. Da ist relativ viel zentriert was sowohl Kultur als auch sonstige Sehenswüdigkeiten angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slow29
25.02.2016, 15:33

Kyoto sieht ja mega aus. danke für den Hinweis. Seoul wohnt eine bekannte mit der ich ab und zu schreibe. habe ich desshalb auch in die engere Wahl gepackt. Will aber nicht rum reisen sondern an einem ort bleiben. 

0
Kommentar von manassesunday
25.02.2016, 21:07

Ne, in Tokyo ist die Luft erstaunlich gut. Als ich im letzten Herbst dort war, fand ich die Luft sogar sauberer als in Köln... Also vom Smog konnte ich nichts merken. Ich weiß aber dass es in den 80ern Tokyo besonders von Smog betroffen war. Seit dem wird um jeden Preis Smog gemieden und die meisten fahren überwiegend mit Zügen anstatt mit Autos.

0

Ich war zwar bis jetzt nur in Japan, aber das Land ist sehr vielfältig. Es gibt kulturelle Orte wie Kyoto, aber auch sehr interessante moderne Städte wie Tokyo. Es hat viel zu bieten und ist weltweit einzigartig. Die Länder in Asien sind jedenfalls sehr unterschiedlich. Mich fasziniert Japan immer wieder aufs Neue! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in Korea Seoul natürlich und im Busan sind auch viele junge Leute;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du Gaming magst, dann empfehle ich dir Akihabara :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slow29
25.02.2016, 01:55

gaming leider nein aber dennoch danke

0

japan ist teuer und hektisch und versmogt. thailand ist, außerhalb von bangkog noch erträglich. alternativen sind vietnam, laos, cambodia und myanmar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slow29
25.02.2016, 02:05

danke dir. welcher Ort in Asien hat dir am besten gefallen?

Gibt es in Japan nicht auch noch annähernd Orte wie bei dem Film Last samurai?

Oder was mir auch gefallen hat war der Ort im Film Kirschblüten Hanami, wo die beiden den Fuji betrachten wollen. 

0
Kommentar von manassesunday
25.02.2016, 21:09

Wo herrscht denn in Japan Smog??

0

Was möchtest Du wissen?