Drei OPs und trotzdem noch Angst?

1 Antwort

Eine Angst vor Operationen ist normal. Schließlich gibst du nicht absolut wehrlos hin und hast ab dem Moment der Narkose absolut keinen Einfluss mehr auf den weiteren Verlauf. Das verunsichert so ziemlich jeden Menschen.

Aber es gibt doch die Möglichkeit das mit dem Arzt zu besprechen. Oft gibt's dann einen kleinen Saft und du bist entspannt. :)

Alles gute für die Operation und mach dich nicht verrückt.

Lieben Gruß

Stefan

Danke. Ich habe bei meinen vorherigen Operationen auch diesen Saft bekommen und dann war ich beruhigt. Wie gesagt, es hat alles funktioniert. Wahrscheinlich sollte ich mich einfach nicht jedes Mal so verrückt machen, das hilft wahrscheinlich ungemein...

0
@TECTest

Genau. Nicht so verrückt machen. Am Ende wird alles gut. Lass dir den Saft schmecken :)

0

Op um gutartigen Tumor im Zahnfleisch zu entfernen?

Der Zahnarzt stelle nach Absprache mit einem anderen Arzt einen gutartigen Humor in meinem Zahnfleisch fest. Dieser ist ebenfalls dafür verantwortlich, dass meine Zähne eine leicht schiefe Lage haben. 

Er hat gesagt, dass eine Probe entnommen werden muss und der Tumor danach rausgenommen werden muss. Ich weiss, dass GuteFrage.Net kein Arzt ist, aber wird das eine eher grosse Operation oder eine kleine, und wie ist das wenn der Tumor weg ist? Wird ein Hohlraum übrig bleiben oder wird sich das von alleine richten?

Vielleicht werde ich weniger Angst haben, wenn ich eine ungefähre Ahnung habe, was auf mich zu kommt... Vielen Dank im Vorraus^^

...zur Frage

Sorgen&Ängste im Mittelalter

Hey :)

Wovor hatten die Menschen damals im Mittel Angst oder Sorgen Könnt ihr mir paar Sachen nennen ? :) Danke im voraus

...zur Frage

Nasenscheidewand: Kann sie wieder schief werden?

Hatte die OP am Montag aber ich habe Angst, dass sie sich wieder verbiegen könnte, bin voll paranoid und mache auch immer viel Nasenspülung und Nasensalbe.

Kann sie wieder schief werden? Bin ich zu vorsichtig? Die OP ist eigentlich problemlos verlaufen und die Platten etc. Sind raus. Ich muss nur noch irgendwas abgesaugt bekommen...

...zur Frage

Angst vorm Zahnarzt! - Homöopathische Mittel?

Meine Mum hat richtig Angst vor Zahnarzt und Zahn-OP.

Gibt es ein homöopathisches Mittel, das ich ihr empfehlen kann, oder wenigstens ein pflanzliches?

Freue mich über alle Tipps.

...zur Frage

Angst wegen Op?

Hallo, liebe Community und zwar habe ich zurzeit mega Angst. Meine Beine und Füße zittern ich schaue andauert Beiträge und Videos einer Herzklappen op an. Meine Mutter wird morgen um 12 Uhr an der Medizinischen Hochschule in Hannover operiert. Meine mutter hat neben bei noch andere Krankheiten wie. Chronisches Nierenversagen und Rheuma wie Thrombose. Der eingriff wird von 2 Chirurgen gemacht. Und 2 Prof haben uns gesagt das meine Mutter das überstehen wird da sie noch unter 60 Jahre ist. Die Überlebenschance liegt bei 95% meinten die. Jede Operation hat Risiken hat er uns gesagt. Ich habe total angst letztes Jahr war meine Mutter top fit und in 6 Monaten sind alle Krankheiten aufgetaucht bis auf Rheuma und Thrombose.

Hat einer von euch sowas mal gehabt oder Erfahrung von anderen ?

Ich kann einfach nicht mehr klar denken ich liege seit heute Morgen nur im bett weil ich einfach nicht drauf klar komme

...zur Frage

Weisheitszahn entfernen, sind schmerzen dabei?

Hey Leute, ich habe bald meine erste Weisheitszahn OP. Ich habe jetzt schon schmerzen unten rechts in der inneren Seite wo der Weisheitszahn ist. Er muss auf jeden Fall raus sieht man auch im Röntgenbild.

Ich bin ehrlich, ich habe auch etwas Angst davor das es weh tun wird und auch auf die Tage danach.

Wie war es bei euch ? Wie läuft das ganze ab ? Wie ist es wenn der Zahn rausgezogen wird ? Wie sind die Tage danach ? Was darf ich essen, was kann ich essen ? Was kann ich tun um weniger Angst zu haben ? Fühle ich das ganze ?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?