drei monatsspritze mit 16?

3 Antworten

Ich denke das geht durchaus, Du wirst allerdings zum Frauenarzt müssen, denn hier in der Community kann das letztlich niemand genau beurteilen und setzen müsste die Spritze sowieso nur der Arzt. Wenn Du ernsthaft über die Dreimonatsspritze nachdenkst, ist es sowieso gut, wenn Du Dich an regelmäßige Frauenarztbesuche gewöhnst. Denn die fallen dann viermal im Jahr an.

Wärest du meine Tochter...Nein !

Das ist eine Hormonbombe und deine Hormone sind noch nicht mal selbst richtig aktiv. Eine Frau, die die Pille absetzt muss bis zu 12 Monate auf einen regelmässigen Zyklus warten...bei der Spritze kann es bis zu 22 Monate dauern bis überhaupt nur ein Eisprung erfolgt ! Ich finde alleine das sagt genug aus !

Geh lieber zum Frauenarzt. Hier ist vielleicht nicht das richtige Forum um zu bewerten, ob das die richtige Verhütungsform für dich ist

Was möchtest Du wissen?