Drei Millionen Nieten hielten die Titanic zusammen. Hätte sie dem Eisberg besser widerstanden, wenn sie über einen geschweißten Schiffsrumpf verfügt hätte?

8 Antworten

Hallo

bei sorgfältiger Nietung/Konstruktion sind immer die "Bleche" die Schwachstelle. Aber soweit das heute noch eruierbar ist wurde bei der Titanic bei der Nietqualität teilweise geschlampt/gespart aber primär im Kielbereich und im Doppelboden was zum Duchbruch der Titanic führte. Die Titanic wurde auch nicht nach der damals "Besten" Methode mit Mehrfachüberlappungen wie die "Dickschiffe" der Ära gebaut

Geschweisste Rümpfe kamen zuerst bei Kriegsschiffen wo sich zeigte das dies "unrobuster" bei Minen oder Torpedotreffern war als Nietungen. Aber das lag auch daran das man dortteilweise "nichtmagnetische" Edelstahlbleche" als Hüllenbeplankung verwendete und diese auf die geschweisste Hülle aufnietete weil es damals noch keine praxistaugliche Schweisstechnik dafür gab.

Bis geschweisste Stahl-Schiffrümpfe stabiler waren als genietete dauert es bis in die 1930er Jahre und danach sind immer noch jede Menge schnell geschweisste Liberty-Ships an Mängeln in der Schweissung und an einem konstruktiven Fehler "zerbrochen".

Und auch Eisbrecher wurden bis in die 70er in der Brecherzone noch Nietbeplankt bzw die Russen machen das wohl bis heute. Es gibt aber schon lange Eisbrechende Frachter und Tanker mit vorgebauter Stosszone/Hinterheizung in Schweisskonstruktion.

Anhand des "Unfalls" mit der Costa Concordia sieht man ja wie Robust heutige Stahlrümpfe und Kreuzfahrtschiffkonstruktionen sind. Seit der Titanic weiss man das Eisberge riskant sind aber Inseln sind ja kein Riskio.... die schwimmen ja nicht in die Fahrlinie

Nein, in diesem Fall ist nicht davon auszugehen, dass Schweißverbindungen dem Eisberg standgehalten hätten, unabhängig von der Qualität der Niete, die bereits im Fokus standen.

So sind hier Faktoren, wie u.a. die Masse des Schiffes in Bewegung, sowie weiter die Struktur des Eisberges zu berücksuchtigen. Letzteres ist nicht etwa zu vergleichen mit einem Eiswürfel, der drei Tage im Gefrierschrank gelegen hat, sondern eine kaum vorstellbare, viel festere Beschaffenheit hat.

So wären auch Schweißnähte wären gerissen.

Nur am Rande: Es müsste richtigerweise heißen: Drei Millionen Niete hielten die Titanic zusammen. Nieten sind die Dinger, die man an der Losbude zieht.

Einzahl der Niet, Mehrzahl die Niete, nicht Nieten.

Das sind die technische Begriffe für die hilfreichen Bolzen, die sind aber im Sprachgebrauch nicht geläufig, Den Nichttechnikern lasse ich gerne ihre Nieten.

Was möchtest Du wissen?