Drei mal im Probezeit geblitzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wird man in zu kurzer Zeit zu oft geblitzt so kann sich die Führerscheinstelle die Frage stellen ob derjenige überhaupt reif genug ist zum führen von KFZ und die Fahrerlaubnis erst mal wieder einziehen 

und das fahren von allen KFZ zu untersagen bis es zu eine Prüfung gekommen ist die Positiv verlaufen muss um wieder fahren zu dürfen das ist keine MPU die kommt danach bei nicht bestehen .

Bestehen Zweifel an der Fahrtauglichkeit, fordert die Führerscheinstelle in der Regel ein fachärztliches Gutachten. 

Der Facharzt sollte nicht der behandelnde Arzt sein.

Bestehen laut diesem Facharztgutachten noch immer Bedenken, fordert die Führerscheinstelle ein medizinisch-psychologisches Gutachten bzw. eine Untersuchung (MPU). 

http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Fuehrerschein-502.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kostet jeweils 15-30€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pdochero
26.04.2017, 17:43

bei 19km/h 35€ innerorts
außerorts etwa 30€

0

Nein leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?