Drehzal beim bremsen auf über 4000! Woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt eine Reihe von Bauteilen die in Frage kommen:

  • Gaszug hängt/ist schwergängig
  • Drosselklappe oder die Betätigungsmechanik hängt/ist schwergängig
  • Startautomatik spinnt (wurde schon erwähnt)
  • Leerlaufsteller defekt
  • evtl. auch noch 2 oder 3 andere Ursachen, die mir jetzt auf die Schnelle nicht einfallen

Das wären meine ersten Kandidaten, die ich überprüfen würde, sofern eine Internetsuche nicht irgendeine typische Ford Schwachstelle mit diesen Symptomen ergeben würde ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

wenn esd mit dem Bremspedal zusammenhängt ist evtl ein Defekt im Vacuumgerät oder im Rückschlagventil der Vacuumleitung

wenn es mit der Kupplung zusammenhängt wirds noch rätzelhafter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwede1988
11.07.2013, 19:40

eher mit der kupplung!!!

0

Hatte ein ähnliches Problem mal in einem VW Passat BJ '91 gehabt. Dort lag es an der Startautomatik. Die war eigentlich dazu da, dass permanent gemessen wurde, wie kalt es draussen war und gab somit beim Anlassen eine höhere Drehzahl vor, damit der Wagen nicht ausging und wenn der Motor warm war, wurde die Leerlaufdrehzahl runtergedrosselt. Aber das Bauteil war defekt und im Stand hat er folglich viel zu hohe Drehzahlen gehabt.

Am Besten, du gehst in eine Werkstatt und lässt den Wagen durchchecken und dir einen KVA machen. Weil ich glaube nicht, dass man das selber reparieren kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwede1988
11.07.2013, 19:36

Oha ok!! was ist ein KVA?

0

Könnte die Startautomatik sein (oder wie das Ding heißt) Hatte ich mal beim Golf.

Man hat mir erklärt, das es davon kommt, wenn man beim Anlassen des Motors Gas gibt. Dann fängt irgendwann diese Startautomatik(?) an zu spinnen.

Gibst du gas beim anlassen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwede1988
11.07.2013, 19:14

neee mach ich nich!!! soll nich so toll für den motor sein hab ich gehört,..weiß nun nicht was die vorbesitzer gemacht haben mit dem auto!

0

Hallo Schwede1988

Hast du eine Gummi-Fußmatte die vielleicht auf das Gaspedal drückt.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwede1988
21.07.2013, 16:59

ne hab da keine matte liegen

0

Es könnt sein, dass das Drosselklappengehäuse klemmt - durch Verschmutzung kann dann dadurch die Drosselklappe klemmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommst du mit dem fuss vielleicht gegen das gaspedal? is ne ernst gemeinte frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?