Drehzahlanzeige stimmt nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Audi 80 hat noch mechanische Tachometerwellen für die Drehzahl- und Geschwindigkeit. Höchstwahrscheinlich ist die Welle für die Drehzahlanzeige beschädigt und muss gewechselt werden. Eine andere Möglichkeit wäre eine Beschädigung des Tachometers oder des Schneckengetriebes, wo die Welle am Motor angeschlossen ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
05.06.2016, 14:28

Einen mechanisch angetriebenen Drehzahlmesser gabs beim Audi 100 Bj 1968 schon nicht mehr.

Wie kommst du zu der Aussage, 23 Jahre später sein man wieder zur mechanischen Welle zurückgekehrt? Das ist Blödsinn.

Ebenso ist es Blödsinn, dass durch die genannten Beschädigungen der mechanischem Komponenten eine zu geringe Drehzahl angezeigt würde.

1

Wie hoch drehst du den Motor denn, bzw woher weisst du, dass du über 3000/min drehst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?