Drehzahl Drehen

4 Antworten

das sind ja fast 2m durchmesser,mehr wie 100 U/min würde ich mir nicht zutrauen so pi mal daumen.die schnittgeschwindigkeit merkst doch ob du richtig liegst am span den sie nimmt

Besorg dir das "Handbuch für Maschinenarbeiter" von Siegfried Werth oder was ähnliches, da stehen die ganzen Formeln drin. Da hat man wenigstens einen Anhalt.

Plan oder längst schlichten? Wie alt und verleiert ist die Maschine und das Futter. Stufenlose Drehzahl? Was für Schneidplatten holst du? Hartmetalldrehmeisel selbst geschliffen? Kühlwasser? Bohrung im Werkstück? Usw. Da musste ein Gefühl für die Maschine kriegen und hier auf niemand vertrauen. Mir ist mal eine 700kg Walze rausgeflogen und das hat gekracht.

Ca 3 jahre alt alles zusammen.wechselschneidplatten,längschlichten keine bohrung.kühlung mittels wasseremulsion.das wichtigste wäre zu wissen wie weit ich mit der drehzahl runter gehen kann.

0

Grauguss drehen welchen Meißel + Drehzahl?

Ich möchte eine Werkstück aus Grauguss trocken plandrehen. Mein Problen ist das ich eine Oberfläche habe die vollkommen Rau, schon Riffilig ist? Woran kann das liegen? was für eine Drehzahl? (wenn man rechnet mit vc= 25 dann 25000:3,14:290mm Werkstückdurchmesser. Habe eine drehzahl von 700max zu verfügung. Anscheinen reicht diese nicht aus. Habe einen Hss meißel und auch Hartmetall versucht. immer wieder das selbe. Liegt es an der Drehzahl (zu hoch zu niedrig oder bingt es was zu kühlen (per hand schmierstoff zuführen?, damit es überhaupt möglich ist. Oder Reicht die Drehzahl und die Ursache liegt am Meißel bzw. das der Schlitten sich vielleicht wegdrückt oder sowas.?

...zur Frage

Welche Drehzahlen besitzt die AEG-Bohrmaschine?

Und zwar die Typenbezeichnung: SB2E 720 RX Supertorque

Sie besitzt einen stufenlosen Einstellregler von A-F. Ich benötige die jeweiligen Drehzahlen im ersten Gang bei jedem Buchstaben.

Die Bedienungsanleitung ist leider nicht aufzufinden. Doch ist auch nicht sicher, ob die jeweiligen Drehzahlen da drin zu lesen wären...

Wer kann helfen ?

...zur Frage

Was ist den Unterschied zwischen Schnittgeschwindigkeit und Vorschub im Bezug von fräsen oder drehen?

...zur Frage

Teflongleitlager bearbeiten (schleifen, drehen...)

Hallo

Ich habe ein spezielles Gleitlager mit Teflonbuchse in dem eine Achse aus Stahl rotiert.

Da der Hersteller diese Lager nur mit Innendurchmesser 19mm produziert, es aber auch Achsen mit etwas größerem Achsdurchmesser gibt, sollen die Teflonlagerbuchsen laut Hersteller mit 1200er Schleifpapier auf den passenden Innendurchmesser geschliffen werden.

Von Hand ist das ganze leider nicht zu machen, da man die gewünschte Zylindrizität und Rundheit nicht erreichen kann.

Nun hatte ich die Idee die Lagerbuchse auf einer CNC-Drehbank zu bearbeiten, allerdings weiss ich nun nicht ob ich da auch eine vergleichbare Oberflächengüte wie mit dem 1200er Schleifpapier erreichen kann?? Und was für eine mittlere Rauheit Ra wird mit 1200er Schleifpapier überhaupt erreicht?

Gibt es vielleicht sonst noch Möglichkeiten die Lager zylindrisch und mit passender Oberflächengüte zu schleifen? (Habe leider nicht alle erdenklichen Maschinen zur Verfügung)

...zur Frage

Ankerspannung-Drehzahl Kennlinie eines fremderregten Gleichströmers

hallo,

ich habe während eines PRaktikums die Ankerspannung-Drehzahl Kennlinie eines fremderregten Gleichströmers aufgenommen.

in der theorie ist die beziehung proportional, was auf eine gerade durch den urpsrung hinausläuft. die aufgenommene kennlinie dahingegen wird gut durch eine gerade genähert, die allerdings nicht durch den ursprung geht.

sie schneidet die x achse (Ankerspannungsachse), was widerum heißt, dass es eine grenzspannung gibt, ab der der rotor anfängt sich zu drehen.

hat wer eine begründung dafür? ich durchforste das internet seit 2 stunden...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?