Drehzahl berechnen von Wasserrad?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die erzielbare Leistung in Wattsekunden ergibt sich aus Wassermasse mal Fallhöhe mal Erdbeschleunigung (9,81) mal Wirkungsgrad.

Die Drehzahl der Turbine ("Flügelrad") ergibt sich aus Leistung und mechanischer Belastung.

Solange Du Dir vorab erst Sorgen machst um Wellendurchmesser (Das geht nach mechanischer Belastung) u. dergl., kommst Du Deinem Ziel nicht näher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dompfeifer
21.05.2016, 07:39

Entschuldigung, da oben habe ich mich verhaspelt. Es sollte heißen:

Die erzielbare Energie in Wattsekunden ergibt sich ..... mal Wirkungsgrad. Die Leistung ist gleich Energie pro Zeit.

0

Was möchtest Du wissen?