Drehtabak!?!?!?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Drehtabak den ich Ewigkeiten geraucht hab war der Halfzware Tabak von Chesterfield, tolles Aroma, gut feucht (für viele auch zu feucht), aber ein bisschen zu viel Gerippe.

Auch gut ist Drum, Schwarzer Krauser und Schwarze Hand, kosten aber alle etwas mehr.

Empfehlen würde ich dir wirklich den von Chesterfield ;-) !

Zusatz: Was ich auch recht lange geraucht hab war Vollstoff und Drehstoff.

Schwarzer Krauser No 1

Günstigere: Pueblo (hell, recht trocken), Red Bull (Dunkel, für Zware shag recht trocken und ist nicht für jeden was)

Mittleres Preissegment: Javaanse Jongens und den Drehtabak von Camel

Höherpreisige Tabake: Schwarzer Krauser No.1, Natural American Spirit und Van Nelle.

Auf keinen Fall kaufen solltest du den L&M Drehtabak auch wenn der Preis verführerisch ist.

Was möchtest Du wissen?