Dreht die Menschheit durch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke man kann sich vor solchen Ausschreitungen nicht wirklich schützen. Die Menschheit brauch solches Drama - jedenfalls kommt es einem so vor. Krieg ist unausweichlich,  dass liegt in der Natur des Menschen. Wir können uns glücklich Schätzen im Moment zu leben und nicht früher - Wo Kriege häufiger und tödlicher waren. Auch wenn die Zeit im Moment traurig und beängstigend ist, muss man sein Leben weiter leben. Man kann sich nicht verstecken, denn dann ändert sich auch nichts. Ich selber will nicht das wir in einen Krieg kommen - alleine schon weil ich eine Karriere in der Bundeswehr anstrebe (Sanitätsoffizier) und mich selber noch irgendeinem Soldaten / Personal im Militär diesem Terror aussetzen will. Aber in manchen Fällen gibt es keine Wege ohne Gewalt die zu einer dauerhaften Lösung führen, auch wenn wir den IS/Terror nie ganz besiegen können. Es gibt aber viel nähere Probleme für uns - Kapitalismus, Sterberate und Umwelt, die werden aber jetzt erstmal ignoriert, aber das ist ja nicht das Thema. Das ist übrigens meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei nett zu Deinen Nachbarn, grüße freundlich, wenn Du jemanden auf der Straße triffst, hilf alten Menschen beim Tragen, halte im Kaufhaus die Tür auf. Nimm auch mal die Treppe und verzichte auf Einweg-Verpackungen. Pflanze im Frühling Blumen und bring Deinen Kollegen mal ne Tafel Schokolade mit. Lebe Deinen Glauben und lass anderen ihren. Zeige Mitgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menschheit dreht nicht durch!

Sie tut nur das, was sie immer schon getan hat.

Natürlich kann das jetzt ein bischen unbequem werden für uns, weil Unruhe und Elend plötzlich nicht mehr am anderen Ende der Welt statt finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shivi1
24.11.2015, 23:24

Da hast du richtig recht!

1

Ach was. Die Leute waren doch schon immer abgedreht. Ich habe keine Angst vor den IS Pennern. Sollen doch mal hier Aufschlagen. Ich haue die mit schlechtem Rock weg die Penner, Letzter Post für heute, ( Bevor die mich noch orten) Hahahas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, nicht die Menschheit dreht durch, nur einige gierige Typen die leider an den Hebeln der Macht sitzen. Das Ganze Welt-Schlammassel wird nicht von Regierungen gelenkt, sondern von der Welt-Finanz-Mafia. Lese mal. wissen2015.wordpress.de   Wir gehen mit Riesenschritten auf die größte Katastrophe der Menschheitsgeschichte zu. Aber -- nicht so schlimm -- 8 Milliarden dieser Idiotischen Spezies Mensch sind ohnehin zu viele. 1 Milliarde würde reichen. Also weg damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir müssen versuchen der Regierung zu vertrauen ! 

Abwarten was passiert ,das ist Warscheinlich die einzige Lösung, denn wir können daran eh nicht s ändern so traurig es auch ist :( 

Das Leben muss weiter gehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke wir sind gerade in der Zeit wo sich ein Krieg entwickelt und wenn der Krieg auspricht sind die Politiker und do eh alle egal dann macht eh jeder was er will soviel dazu das du dich verarsch fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaiSel09
24.11.2015, 23:20

vor einem krieg schützen kannst du dich eig nur in dem du in das Land gehst wo kein krieg führt ist aber dumm weil den gedanke wahrscheinlich alle haben... oder du einen großen garten hast wo keine leitungen lang führen und du dir selbst einen luftdichten bunker baust

0

Was möchtest Du wissen?