Drehpotentiometer und Lüftersteuerung.

...komplette Frage anzeigen Lüfterplatine oben. - (PC, Elektrotechnik, Lüftersteuerung) Lüfterplatine unten. - (PC, Elektrotechnik, Lüftersteuerung) Poti das drauf war. - (PC, Elektrotechnik, Lüftersteuerung)

2 Antworten

Ein Potentiometer hat in der Regel 3 Anschlüsse. Über 2 dieser Anschlüsse liegt der Gesamtwiderstand. Der 3 Anschluss ist der Mittelabgriff,der die Aenderung durch die Drehung bewirkt. LG gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Saphyrox 24.03.2014, 14:02

Ja, soweit weiß ich das auch, aber auf der Platine ist keinerlei Leiterbahn zum Mittelabgriff. Darum ja meine Frage, wie kann das so funktionieren mit Pin 1 und Pin 3?

0

Da ist doch eine Bahn am mittleren Pin. Geht von C1 über den Pin hoch zu EC1 und L1...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Saphyrox 24.03.2014, 18:52

Nö, is Pin 3 :) Ich kann mir eigentlich nur noch vorstellen, dass ein weiteres Layer existieren muss. Hab eben eine Lötkolben zur Stelle gehabt, und erstmal Pin 1 und Pin 3 angeschlossen. Da tat sich nix, und erst wenn Pin 2 angeschlossen war, lies sich das ganze regeln.

0
ATmega 24.03.2014, 18:56
@Saphyrox

Also ich sehe da drei angeschlossene Pins :)

Links zu R2, Mitte zu C1 sowie EC1 und ganz rechts eben Ground :)

Zweites Layer könnte natürlich auch sein, sieht aber nicht wirklich danach aus.

Ohne Gleiter gehts natürlich nicht, der will ja die Spannung von dem :)

0

Was möchtest Du wissen?