Drehmoment?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das drehmoment ist im verhältnis zur drehzahl bei 2000 upm am größten... bei mehr drehzahl hast du pro umdrehung also ein kleiners drehmoment, allerdings durch mehr umdrehung ein größeres drehmoment an der achse...

und ja: am effizientesten fährst du dann bei dieser drehzahl

Überleg mal, dass ein Moment aus Kraft (Verbrennungsdruck) x Hebelarm (Kurbelwellenversatz) besteht. Wenn der Motor höher dreht, also schneller zündet, wird "vituell" der Hebelarm kleiner (nur noch im Augeblick des oberen Totpunkts), nicht mehr "sanfter" über den Hebelweg. Dadurch nimmt das Moment ab und die Leistung weiter zu (schnellere/kürzere Verbrennung); dabei wird dann überproportional oft gezündet und Benzin/Diesel verbrannt. Im Bereich des höchsten Moments wird der Treibstoff über den gesamten Hebelarm mit dem spezifisch höchsten Wirkungsgrad ausgenutzt (über die gesamte, lange Brenn-Phase).

Ergänzung: Das Drehmoment nimmt bei steigender Drehzahl langsamer ab, als die Drehzahl. Deshalb steigt die Leistung mit zunehmender Drehzahl trotz abfallendem Drehmoment weiter an.

0

Überleg mal, dass ein Moment aus Kraft (Verbrennungsdruck) x Hebelarm (Kurbelwellenversatz) besteht. Wenn der Motor höher dreht, also schneller zündet, wird "vituell" der Hebelarm kleiner (nur noch im Augeblick des oberen Totpunkts), nicht mehr "sanfter" über den Hebelweg. Dadurch nimmt das Moment ab und die Leistung weiter zu (schnellere/kürzere Verbrennung); dabei wird dann überproportional oft gezündet und Benzin/Diesel verbrannt. Im Bereich des höchsten Moments wird der Treibstoff über den gesamten Hebelarm mit dem spezifisch höchsten Wirkungsgrad ausgenutzt (über die gesamte, lange Brenn-Phase).
Gruß pickupartist http://www.larseggert.de

0

Ja! Alle Verbrennungsmotoren sind am Sparsamsten, wenn man sie bei einer Drehzahl zwischen der des max. Drehmoments und der max. Leistung fährt! Der Drehmoment des Motors hängt von der Konstruktion des Motors ab. Bei dieser Drehzahl hat der Motor die meiste Kraft.

Was möchtest Du wissen?