Drehimpuls(L), Impuls(p), EES(E)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wofür steht „EES“?

E ist in der Regel p²/(2m).

Was möchtest Du wissen?