Drehfeder und Schenkelfeder

1 Antwort

Ein Schenkelfeder ist eine Drehfeder, aber nicht alle Drehfedern sind Schenkelfedern.

Schenkelfeder: Die aus Draht hergestellte Schraubendrehfeder hat Schenkel zum Einspannen, siehe Bedburdyck - Beispiel der Wäscheklammer.

Drehfedern sind alle Federn, die verdreht, also mit Drehmoment belastet werden. Da gibt es z.B. auch die Drehstabfeder.

Druck- und Zugfeder werden mit Kraft belastet.

Was möchtest Du wissen?