Drehen sich Augen beim Augen schließen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also rein organisch wird das Auge vom Augenmuskel gehaltet.
Und zwar in der Form, dass das Auge - wenn man bewußt irgendwo hinsieht - in diese Richtung bewegt wird. Das geht auch, wenn man bei geschlossenen Augen bewußt nach links oder rechts sehen will. (Kann man auch spüren, wenn man vorsichtig den Finger auf das geschlossene Auge legt.)
Wenn man schläft, dann erschlaft der Muskel und das Auge rollt noch oben.
Das ist völlig normal.

Nun gibt es Leute, die können diesen Muskel bewußt erschlaffen lassen oder die eine Schwäche des Augenmuskels haben.  Das passiert z.B. auch einem Epilepiker wenn die bewußte Muskelkontrolle versagt ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?