Drehbuchautor Eric Kaplan Türke?

1 Antwort

Woraus erkennst du türkische Wurzeln?

Kaplan steht wahrscheinlich eher für Seelsorger und bezeichnet ein kirchliches Amt.

Viel über seinen Vater herausbekommen konnte ich jetzt leider auch nicht. Außer, dass er sich mit Mathebüchern beschäftigte und er Hüte trug.

Die Namen von Kaplans Brüdern deuten auch nicht auf einen türkischen Hintergrund hin.

http://bruceerickaplan.com/books/i-was-a-child-tr

Wie kann man am besten Türkisch lernen?

Hey, also ich würde gerne Türkisch lernen. Mein Vater ist Türke, meine Mutter Deutsche, ich kenne meinen Vater aber nicht und habe es deswegen nie richtig gelernt. Ich fühle mich mehr türkisch als deutsch und bin auch stolz darauf, dass ich halb Türkin bin. Die Frage ist, wie lerne ich Türkisch gut und vor allem richtig.

Danke für alle Antworten :-) .

...zur Frage

Türke und Mazedonier?hilfe

Die Eltern meiner Oma sind 1900 von Mazedonien in die türkei eingewandert. So , meine Oma ist aber in der türkei geboren ist aber trotzdem mazedonierin (keine Ahnung ob das so heißt sry). Aber mein Vater ist halb Türke wegen seinem Vater. Meine Mutter ist aber Türkin. Bin ich jetzt halb Mazedonier und halb Türke?

...zur Frage

Zu welcher Nation gehöre ich nun?

Hallo, Ich stelle diese Frage weil ich nicht genau weiß welche Nationalität ich habe. Also erstmal eine kleine Geschichte.. Meine Oma und mein Opa sind vor vielen Jahrzehnten als sie Jung waren von ihrem Heimatland Mazedonien ausgewandert undzwar in die Türkei, dort bekamen sie Türkischen pass und einen Türkischen Nachnamen, bei meiner anderen Oma und meinem anderen Opa war dies genauso. Mein Vater wurde in der Türkei geboren und lebte bis er 11 war dort, dann sind meine Oma und mein Opa gemeinsam mit meinem Vater und seinen Geschwistern nach Deutschland eingewandert, hier wuchs mein Vater auf und ging oft in die Türkei, meine Mutter deren Eltern wie schon gesagt ebenfalls aus Mazedonien kommen wurde in der Türkei geboren und wuchs da auf, mein Vater hat eben meine Mutter geheiratet und ist dann mit meiner Mutter wieder nach Deutschland gekommen. Meine Mutter hat einen Türkischen pass, ich ebenso, mein Vater und mein kleiner Bruder haben beide den Deutschen pass, ich Spreche Türkisch und Deutsch und meine Eltern können zwischen Deutsch und Türkisch auch Mazedonisch, nun mein Name ist Türkisch, mein Nachname ebenfalls aber ich weiss jetzt Trotzdem nicht genau was ich bin, bin ich jetzt Mazedone oder Türke? Ja sowas ist dumm aber aus den Antworten meiner Eltern wurde ich einfach nicht schlau, auf jedenfall habe ich extrem viele Verwandte in der Türkei und auch in Mazedonien.. Naja ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören, ich hoffe auf vernünftige Antworten, da mir dieses Thema wirklich sehr wichtig ist, danke schon mal :)

...zur Frage

Wenn ich ein Kind hätte welche Staatsangehörigkeit hätte es?

Ich bin Deutscher (Meine Mutter )

und Türke ( Mein Vater )

Also Doppelstaatler

Welche Staatsangehörigkeit hätte jetzt mein Kind ? Theoretisch ja auch beide oder ?

Würde es noch davon abhängen ob die Mutter Türkisch oder Deutsch ist ?

...zur Frage

Türkisch beibringen

Hallo ich bin eine türkin . Ich soll türkisch nachhilfe an ein kind geben was 5 jahre alt ist . Sein vater türke und seine mutter deutsche ich weiss aber nun nicht wie ich das machen soll ??

...zur Frage

Nachname mütterlichseits ändern vor der Ehe der Mutter mit Vater?

Hallo, ich habe einen türkischen Nachnamen, ich fühle mich aber nicht als Türke, ich kann weder türkisch, noch fühle ich mich kulturell zu dem Land hingezogen, ich spreche nur deutsch und englisch, meine Mutter hatte vor der Heirat einen deutschen Namen, sie hat seit der Heirat (Seit 8 Jahren geschieden) den Nachnamen von meinem Vater, ich würde gerne den deutschen Nachnamen haben, desweiteren habe ich einen türkischen Vornamen, ich glaube den kann man aber nicht mehr ändern oder?

Es ist für mich ein Identitätsproblem, schwer zu erklären aber wieso soll ich denn türkische Wurzeln mit mir schleppen wenn ich nicht mal türkisch kann oder mich kulturell hingezogen fühle, ich lebe deutsch, bin evangelisch erzogen und würde auch gerne einen deutschen Namen haben.

Ich bin momentan 21 Jahre alt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?