dreck untern nägel

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Stört 92%
Egal 7%

12 Antworten

Egal

Kommt drauf an. Wenn ich beim Arzt bin oder bei einer Bank oder im Restaurant, erwarte ich schon, daß die Leute entsprechend gepflegt sind. Spreche ich mit einem KFZ-Mechaniker an seinem Arbeitsplatz, kann ich nicht erwarten, daß er vorher zur Maniküre geht. Das bringt sein Beruf halt mit sich, daß er sich die Hände dreckig macht.

Kann man so nicht beantworten. Wenn jetzt gerade ein Automechaniker aus der Arbeit kommt, oder ein Maler...mei, dann hat er eben mal Dreck unter den Fingernägeln, bis er heimkommt zum Duschen.

Aber wenn ich so einen Bekannten ansehe, der es nicht mal für nötig befunden hat, auf der Beerdigung seiner Großmutter sich die Nägel zu säubern, dann finde ich das einfach nur zum k*tzen...dann gewinnt es wirklich den Ekel-Charakter.

Stört

Es muss nicht sein. Wenn du Gärtner oder Mechaniker oder so bist, da lässt sich das nicht vermeiden. Aber es ist nicht viel Aufwand die Nägel zu säubern und ich finde das sollte man schon regelmäßig machen.

Stört

Weil es nicht schön aussieht und mir zeigt, daß der andere nicht viel von Plege hält! Ich finde es abstoßend.

Stört

und noch schlimmer sind abgekaute fingernägel

Stört

natürlich stört das bahhhhhhhhh pfuyyyyyy wiederlich, und glaub mir man achtet am meisten jemanden auf die hände, sogar eher als das gesicht!!!!!!!!

Stört

Ich find man sollte seine Finger schon sauer halten.

Stört

Ich finde soetwas unangenehm weil es ungepflegt aussieht.

Bei dreckigen Fingernägeln schließe ich leider auf eine auch ansonsten mangelnde Körperhygiene.

Stört

Das ist eine schreckliche Ungepflegtheit.

Stört

ist eckelig, würde sie täglich waschen!!!!

Stört

Das ist einfach nur ekelhaft!

Was möchtest Du wissen?