Dreck geht nicht aus Wunde raus, was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ne kleine Schürfwunde?!?!?!? Mein Sohn kommt täglich mit so was nach Hause! Und wir rennen auch nicht gleich zum Arzt. Sobald sich die Kruste Bildet, wird der Schmutz darin festgehalten und fällt (zusammen mit der Kruste) irgendwann ab. Mit deinen "Reinigungsversuchen" reitzt du die Haut um die Wunde herum nur unnötig. Glaub mir, der Körper ist ne tolle Sache und hat die besten Methoden um sich selbst zu helfen. Einfach offen lassen und den Körper seine Arbeit machen lassen. Sollte sich in den nächsten 2 Tagen ein deutlichen roter Kranz bilden, es anfangen zu nässen oder Schmerzen entstehen musst du dennoch zum Arzt. Aber das halte ich für eher unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist von einerGartentreppe aus gerutscht? Sieht echt komisch aus. Sind das steinchen oder was?

schlecht zu erkennen, versuch es mal mit einer Pinzette raus zu bekommen. Octenisept reinigt die Wunde und Fördert die Heilung. Du könntest dir das besorgen und es mit einer kompresse oder so etwas in der Richtung ein weichen lassen.. evtl bekommst du den Schmutz dann besser mit einem Wattestäbchen heraus.

Jedoch solltest du trotzdem mal Tetanus auffrischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hol Dir jetzt Deine Tetanusspritze. Der Arzt kann die Wunde auch professionell säubern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na und ? heut abend ist das weg . dadran fummeln wirkt tödlich ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der arzt, dein freund und helfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau bei diesen Gelegenheiten holt man sich Tetanus.

Geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?