Dreads beim Friseur?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gute Entscheidung welche zu machen, hab auch welche seit 2,5 Jahren :)

Ich würde sie mir von ner Freundin machen lassen, dann musst du nich den ganzen Tag beim Frisör rumsitzen, und ne menge Geld dafür bezahlen. Mir ner Freundin zusammen klappt das schon ganz gut, findest Anleitungen auf Youtube (Unschwer z.B.). So schwer ist das gar nicht, und lustiger :)

Oder Dreadfactory, das kostet halt auch. Dafür sind die Erfahrener, und glaub sogar bereit zu dir nach hause zu kommen.

Sonst kann ich dir noch Empfehlen die Spitzen erstmal offen zu lassen. Runde Spitzen kann man sich noch nach Jahren machen, aber sind sie mal Rund wird das schwer wieder offene zu bekommen. Und bei der Einteilung nich willkürlich einteilen, das kann gut gehen, aber mit nem Muster is es sicherer. Damit man keine Freien stellen am kopf hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so circa 200 - 500€, Allerdings sind Dreadlocks ein super dreckfilter, und lassen sich schwer waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AamonAamarth
02.09.2014, 00:57

Dreads können genau so Sauber gehalten werden wie normale Haare und schwer zu waschen sind die auch nich

0
Kommentar von pixi1987
08.09.2014, 21:55

Schwer waschen is relativ das auspülen dauert etwas länger. Das ist auch schon alles

0

Was möchtest Du wissen?