Dreadlocks waschen wie oft und womit?

4 Antworten

Dem kann ich nicht zustimmen. Durch zu häufiges Haare waschen verfilzen die Dreads nicht so gut. Und es ist auch nicht gut für die Kopfhaut. Wie bei normalem Haar auch fängt bei Dreads der Kopf nach einiger Zeit des Nichtwaschens an zu jucken. Und dann ist der richtige Zeitpunkt um sie zu waschen. Je länger die Zeiträume des Waschens werden desto seltener fangen sie an zu jucken und desto seltener würde ich sie waschen (so ist es bei mir). Du kriegst mit der Zeit ein Gefühl dafür, wann du sie waschen solltest. Dreads müssen nicht oft gewaschen werden, außer Du schwitzt stark(also auch die Dreads), bist oft im Dreck mit den Dreads oder irgendwas ist dort eingelaufen was raus soll. Wie oft Du sie wäschst liegt an dir :)

Das kommt auf die Dreads an, dickere sollte man nicht so oft waschen wie dünne. Liegt einfach daran das sich dickere so mit Wasser vollsaugen und einfach nicht im inneren trocknen, das kann auf dauer zu Schimmel führen (und das ist echt eklig)

du kannst sie mit jedem Shampoo waschen, am besten mit Kernseife die sorgt für verfilzung

Ich würde 1 mal pro woche empfehlen mit ganz normalem shampoo, ohne Zusätze. Öfter wirst du wahrscheinlich eh nicht waschen wollen, weils jedes mal ewig dauert bis sie trocken sind und dann musst du ständig nachhäkeln weil sie fusseln

Was möchtest Du wissen?