Dreadlocks die Zweite

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es dauert je nach Haartyp meist mehrere Monate bis sie richtig halten. Es ist eine Heidenarbeit. 1. Haare schön einteilen in kleine Viereckchen dann jede Sträne zu einem Dreadlock knüpfen, dann die Spitzen mit einem Häckchen nach oben ins Dreadlock einfädeln und verknüpfen. Danach musst du immer den Ansatz machen dh die spitze des Dreadlock durch den Haaransatz ziehen und wieder mit dem Häkchen verknüpfen. Das tut manchmal sogar ziemlich weh. Das mit dem Häkchen musst du 2 mal die Woche machen, nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Waschen musst du Sie mindestens einmal die Woche mit Kernseife oder einem speziellen Dreadlockshampoo. Bienenwachs in die Dreads kann man auch machen ist allerdings ziemlich eklig weil wenn man schwitzt das Wachs von den Dreads läuft. Ich hab sie so gemacht, sah zwar klasse aus nach 3 Monaten, war aber eine riesen Arbeit und auch jetzt muss ich das immer wieder mit dem Häkchen machen bei den Ansätzen. Ich empfehle es nicht, schneide meine auch ab aufgrund der Jobsuche

Dreads brauchen ewig bis sie richtig fest und schön sind, vor einem Jahr ist da kaum was zu machen. Bei der Job suche hatte cih nie Probleme mit Dreads, klar, Bänker wirste damit eher nicht, aber Büro, Handwerk, etc., ist kein Problem. Außerdem sind Dreads eine sehr Zeitaufwendige Frisur, wie Xnuppi schon sagte. Viel mit Häkelnadel/Filznadel arbeiten, Tighten-Roots für die Ansätze (dauert so 3-6 Std. bis man alle Ansätze fertig hat.)und selbst das waschen dauert ewig. Aber wie heißt es so schön: Wer schön sein will muss leiden ; )

Lass es lieber ganz ich finde sie scheuslich, aber wenn du doch drauf bestehst musst du sie regelmäßig ORDENTLICH waschen

Dreadlocks deuten nach außen hin eine Lebenseinstellung an die eine negative Grundhaltung gegen unsere Gesellschaft vermittelt. Aus diesem Grund dürfte es damit äußerst schwierig sein einen Job zu finden. Wenn Du also in absehbarer Zeit ins Arbeitsleben eintreten willst, würde ich mir das nochmal überlegen.

http://dreadzone.jimdo.com/

Machen professionelle Dreadlocks seit über 8 Jahren. Einfach über die Homepage Kontakt aufnehmen und einen Termin machen.

lg Cora

Was möchtest Du wissen?