Dreadlocks bei Mädchen schön?

8 Antworten

Ich finde lange Dreads sehen super aus! Egal ob dick oder dünn! Die dicken müssen aber intensiver gepfelgt werden (ein Klassenkammerad hatte irgendwann Insekten drin, aber der war sowieso... naja)

Bedenke aber eins: Dreads tuen den Haaren nicht gut. Nicht nur weil sie verfilzt werden, sondern auch weil dir jeden Tag Haare ausgehen (ganz natürlich mit und ohne Dreads). Diese ausgefallenen Haare hängen dann mit in den Dreads und je mehr auf natürliche Weise nach und nach ausfallen, desto schwerer wird das Gewicht das an immer weniger "verankerten" Haaren hängt.

An der Stelle musst du eben abwägen ob dein Haar sowieso dick und stark ist und das locker aushalten wird, oder ob du eher feine Haare hast, die schneller Schaden nehmen werden.

Dazu kommt das die Dreads loszuwerden auch nicht so toll ist. Man kann sie nur noch abschneiden, oder, wenn es eher Dünne sind, ausfrisieren (hat eine Klassenkammeradin gemacht) und danach war das eher als ob sie brüchige, flusige Watte am Kopf hätte.

Ich habe mich gegen Dreads entschieden weil ich nach den Dreads weder mit Glatze/kurzen Haaren, noch Flusen herumrennen will.

Aber ich finde trotzdem noch immer das es wunderschön aussieht, nur meinen Haaren traue und mute ich es eben nicht zu.


Ah, ps: die neu wachsenden Haare müssen immer wieder neu mit reingearbeitet werden, sonst hast du so einen komischen Flaumhelm am Kopf ;)

Danke! Also ich hab recht dicke Haare und auch mit meinem Friseur gesprochen der meite, dass meine Haare das bestimmt aushalten werden :)

1
@Oneofthose

Ooookay! Dann wird es sicher großartig aussehen!

Musst dir nur überlegen ob der Pflegeaufwand (gut shamponieren damit alles sauber wird, lange Trocknungszeit wenn sie nass sind, frische Häärchen einarbeiten (lassen)) auch okay für dich ist. Dann steht dir eigentlich nichts mehr im Wege :D

1

Das kann durchaus schön werden. Manchmal hat eine solche Veränderung durchaus auch was... Wenn du im Umfeld keinen Ärger erwarten brauchst und es gerne hättest, dann lasse sie dir doch einfach machen. Gibt bestimmt einen schönen, coolen Style. Aber eher dünnere - also mehr so Art Rastas.

Egal wo du wohnst, was deine Augenfarbe ist, was andere denken.
Du wirst mit der Frisur, die du dir ausgesucht hast leben.
Und deshalb ist es am wichtigsten, dass es dir selbst gefällt.

Kann man sich Dreads aus Rasta machen? Vor-und Nachteile von Dreadlocks...?

Ich möchte mir voll gern Dreads machen! So richtig schöne, dünne :) Aber kann ich mir die direkt aus meinen Rastazöpfen machen lassen oder muss ich die Zöpfe vorher öffnen? Ich mach mich schon ein wenig über Dreads erkundigt.....könnt ihr mir vielleicht Vor-und Nachteile von Dreads nennen? (:

Schon mal Danke im voraus, Vera (:

...zur Frage

kann man Dreads täglich waschen?

hey leute :)) Ich möchte mir demnächst ein/ zwei Dreadlocks filzen...Das einzige Problem ist, dass ich meine Haare generell jeden Tag wasche, da sie extrem schnell fettig werden und ich mich sonst nicht wohl fühle. Ist es schlimm wenn ich die Dreads dann auch täglich wasche oder muss ich sie jedesmal mit einer Tüte abdecken? :v Ich habe sehr dünne haare und sie trocknen demzufolge auch schnell, deshalb wär die Drockenzeit der Dreads für mich kein allzu großes Problem.. Gibt es dabei sonst noch Probleme oder geht das klar? Danke schonmal ;)

...zur Frage

Dreadloocks

Ich möchte Dreadlocks. Ich bin 15 Jahre. Und ein Mädchen. Es gibt ja die Kette Dreadfactory, davon gibt es eine in Kiel, die am dichtesten dran ist. Ich lasse auf gar keinen Fall Freunde ran! Da ich Angst das es nicht schön wird. Also meine Frage: hat jemanden Erfahrungen mit der Dreadfactory unter euch? Brauche wirklich Antworten !:-) Liebe Grüße Judila

...zur Frage

zukünftige Dreads - trotz dünne Haare dicke Dreadlocks mit Zusatz von "fremden" Echthaar

Hallo liebe Leute,

Mein jahrelanger Traum ist es einfach Dreads zu haben. Hab mir nie welche gemacht, da ich echt dünne Haare habe & es dann auch natürlich dünne Dreads würden werden. & dünner Dreads find ich echt nicht schön, zumindest nicht an mir. Soo jz kam ich (zusammen mit einem Freund der selber welche hat) auf die Idee, dass ich mir ja welche machen lassen kann & dann mir echt Haar dazu laufen kann & mir die Dreads dann so auch verdicken oder vielleicht sogar verlängern kann. Ich weiß dass die ganze Geschichte sehr ins Geld gehen wird, da ich kein Kunshaar möchte & Echthaar sehr teuer wird.. Aber das nehm ich in kauf. Allerdings bin ich skeptisch ob das wirklich klappen könnte, kann auch leider in keinen Foren oder so darüber etwas finden. Was hält ihr davon? Bitte dringend um euren Rat :-) Ach ja, es würde ja dann trotz recht dicken Dreads ein dünner Andatz nachwachsen, aber da kann ich ja dann beim verfilsen eigentlich auch einfach fremdes Haar hinzugeben oder?! Liebe Grüße, Cine :-)

...zur Frage

Dreads als 12 jähriges Mädchen (Dreadfactory)

Ich bin schon seit 3 Monaten am überlegen mir Dreadlocks machen zu lassen. Ich weiß dass viel Vorurteile haben und habe mich auch schon über die Pflege informiert. Ich möchte sie bei Dreadfactory in Lübeck machen lassen, von Vanessa. Ih habe viel gutes von Dreadfactory gehört. Durch Chlor und Sonne sind meine Haare schon spröde, deshalb kann man sie leichter Dreaden. Meine Haare sind relativ dick und ca. 37 cm lang. Da meine Haare gedreadet maximal(!!!) 30 cm lang wären möchte ich mir Echthaarextensions reinmachen lassen, aber ich finde auf Ebay keine. Außerdem hätte ich gerne dünne Dreads mit offenen Spitzen. Und jetzt meine ganzen Fragen: 1. Habt ihr schon Erfahrung mit DreadFactory gemacht? 2. Wenn ja, war es gut oder nicht schön? 3. Standen bei euch die Dreads ab (Zeichen für Qualität)? 4. Wenn ja, Wie lange? 5. Habt ihr Dreads? 6. Wi habt ihr sie machen lassen? 7. Wie lange hat es bei euch gedauert? 8. Wie lang waren eure haare vorher, wie lang nachher? 9. Wie findet ihr Dreads bei 12-jährigen Girls? 10. Würdet ihr ein Schmuck in die Haare machen, z. B. Dreads? 11. Wie soll ich es meinen Eltern sagen? 12. Ich bin mir sehr suche dass sie es nicht erlauben. Habt ihr argumente? 13. Wie ist das mit Schwimmunterricht von der Schule aus alle 2 Wochen?

Danke im Vorraus, ich hoffe ihr habt hilfreiche Antworten. LG Meret

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?