Drang mich selbst zu verletzen was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gummiband, Eiswürfel, mit (rotem) Stift ganz viel auf der Haut rummalen, Ablenken durch laute Musik / Film schauen / Lesen. Egal as du tust - greife nicht zur Klinge! Und solltest du doch eine in der Hand haben, frag dich, OB du das tun MUSST. Ob die Situation es wert ist, dir das anzutun. Du kannst auch deine Gefühle aufschreiben, um das ganze so zu verarbeiten.

Egal was, verletze dich bitte nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaddeus99
05.10.2016, 00:55

ich Lenk mich schon die ganze Zeit ab aber es hilft nicht

0
Kommentar von Thaddeus99
05.10.2016, 01:06

das Problem ist ich will eig schlafen und kann es wegen den Gedanken nicht

0
Kommentar von Thaddeus99
05.10.2016, 01:25

ich mein den Gedanken mich zu ritzen und das zittern hindern mich am einschlafen

0
Kommentar von Thaddeus99
05.10.2016, 05:34

das ich zu meiner Mutter ziehen möchte geht ja schon länger so. aber der drang/ Drang kam gestern erst wieder. ich glaube nicht das der Drang/ Gedanke wiederkam weil ich wieder zurück zum einer Mutter will. ich weiß aber auch nicht woher der auf einmal kam

0

Überleg mal - warum genau möchtest du dich selbst verletzten? Was bringt es dir wirklich - auf lange Sicht? Löst es deine Probleme, oder lenkt es dich nur kurz ab? Deine Probleme werden nicht einfach verschwinden, du vergisst sie nur kurz.

Vielleicht bringt dir ja diese Methode etwas, hab das früher selbst auch öfter gemacht: Wenn dich irgendwas richtig aufregt, dich traurig macht oder du dich echt mies fühlst, schreib es auf. Schreib alles auf, jeden einzelnen Gedanken, den du dazu hast. Schreib auf, warum du traurig bist und wenn du fertig bist wirst du dich vielleicht etwas freier fühlen. Und dann liest du dir alles nochmal durch und überlegst, ob das alles überhaupt Sinn macht. Macht es Sinn, sich wegen solcher Kleinigkeiten so sehr aufzuregen? Was bringt es dir, dich jetzt über das alles aufzuregen, wenn du doch genauso gut einfach irgendwas machen kannst, was dir Spaß macht? Versuche, etwas Distanz zu dem Ganzen zu bekommen und lass dich davon nicht zu sehr mitnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weisst doch dass es dumm ist sich selbst zu verletzen, was hast du davon ausser schmerzen und danach noch die Reue ?

Du musst dir die Frage stellen was bringt es dir dich selbst zu verletzen und warum willst du das tun

Wenn du dir selbst diese Fragen beantworten kannst, dann hast du schon viel gewonnen, erkenntnis

Diese wird dich erkennen lassen, dass es die Sache/der Mann etc nicht wert ist

Du wirst immer wieder im leben schmerzhafte Erfahrungen machen müssen, davon kommen auf dich noch so viel zu, dass alle Narben die du dir zufügen kannst dagegen nichtig erscheinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hacker48
05.10.2016, 01:04

Es ist dumm zu Rauchen. Es ist dumm, sich zu betrinken - ich rede hier nicht von einem entspannten Glas Wein. Es ist dumm einen Extremsport zu betreiben, weil man sich unnötig in Gefahr begibt. Es ist dumm Fastfood zu essen, weder ist es wirklich günstig, noch schmeckt es besonders gut. Es gibt so vieles was bei genauer Betrachtung dumm ist. Aber ausreden wirst du es keinem Betroffenen, indem du ihm das sagst. Was es bringt kannst du nach lesen und die Gründe sind vielschichtig. Allerdings liegt oft ein Grund in der Vergangenheit, der jedoch erfolgreich verdrängt wurde ...

1

Das bedeutet für mich dass du in der Vergangenheit oder in
der Zukunft lebst. Sei Achtsam lebe in der Gegenwart. Lebe im hier und jetzt.
Natürlich dauert das und muss Stück für Stück trainiert werden. Wenn du immer
versucht im Moment zu leben, verschwinden deine Gedanken, und deine Probleme
von alleine. Viel Erfolg dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich an deine Mutter wenden und mit ihr einen Arzt aufsuchen. Die Ursache muss behandelt werden, sonst holt dich das Problem immer wieder ein, weil es verdrängt statt bekämpft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wissen deine eltern darüber bescheid?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaddeus99
05.10.2016, 00:46

nein

0
Kommentar von 1995Melinda1995
05.10.2016, 00:47

was für ein Verhältnis hast du zu deinen eltern

0
Kommentar von Thaddeus99
05.10.2016, 00:50

zu meinem Vater ( wo ich wohne) ein sehr schlechtes er weiß noch nicht mal was ich in meiner freizeit mache oder das ich ein Freund habe . meine Mutter will ich das nicht sagen auch wenn ich ein gutes Verhältnis zu ihr habr

0
Kommentar von 1995Melinda1995
05.10.2016, 01:14

Verstehe. warum lebst du bei deinem vater trotz schlechten Verhältnisses? zu deiner ursprünglichen frage: solche gedanken sind ein Zeichen von einer labilen psyche.hinzukommt das du beim abneigen deiner Gedanken körperliche Symptome wie zittern auftreten ,was schon eine psychische krankheit/störung hindeutet...deshalb fände ich es besser,wenn du Initiative ergreifst und erstmal zum Psychologen gehst (falls nötig wird er dich weiterleiten an andere Spezialisten z.B. psychiater) und mit ihm deinen zustand beredest.dein problem bedarf professioneller hilfe...

1

Leg dich hin und schlafe. Achte auf deine Atmung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaddeus99
05.10.2016, 01:23

das versuche ich schon seit Stunden

0
Kommentar von yatoliefergott
05.10.2016, 01:25

wenn du dich 8min (habe das auch schon mit 7 und 15 min gehört) lang hinlegst ohne dich zu bewegen dann schläfst du automatisch ein. also heul nicht rum und Leg dich hin

0
Kommentar von yatoliefergott
05.10.2016, 01:54

ich werde gemobbt und habe Schmerzen. also ja, ich habe auch Probleme. ich hänge es jedoch nicht an die große glocke

0

Hast du Skills gegen das ritzen? 
N löffel Essig
Sport mach 50 Liegestütz bis du nichtmehr kannst 
Center shocks?
Mit nem Gummiband auf die hand innenfläche hauen? 
Sowas z.b. ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?