dran bleiben oder loslassen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du ihn magst und ihr euch gut versteht dann bleib dran und sag es ihm doch, für Jungs ist es auch nicht immer leicht zu wissen was man machen soll, gerade dann wenn man sich mit einem Mädchen gut versteht und man lieber die "Füße stillhält" statt zu sagen was man fühlt. Und gerade wenn du weißt das er schüchtern ist dann würde er esot Sicherheit umso schöner finden wenn du einen Schritt auf ihn zu machst. :)

ja danke wenn ich mich das mal traue :)

0

Nur, weil deine Freundin meint ihr würdet nicht zusammen passen, muss das ja nichts heißen. Wenn ihr viele Gemeinsamkeiten habt, ihr euch super unterhalten könnt und du ihn sehr gern hast, dann würde ich auf jeden Fall dran bleiben. Und das ihr euch jeden Tag auf der Arbeit seht, ist natürlich auch nen Vorteil. Viel Glück! c:

Danke :) Nur wir unterhalten uns kaum und das Gespräch kommt meistens erst am Ende zum laufen :D nur wenn wir miteinander schreiben ist das ganz anders.

0

Nun, frag ihn einfach, wenn er sooo schüchtern ist, wird er es wohl kaum machen. Und wenn du dich ihn ihn verliebt hast, nun dann übernimm einfach die initiative. Du bist sicher ein Mädchen dass weiss was es will, und wenn du ihn willst, dann nimm ihn dir. Nennen wir ihn "Bubi". Dann sag einfach: he "Bubi" wollen wir nicht gemeinsam auf diesen oder jenen "Event" gehen. Es würde mir Spass machen wenn wir beide dahin gehen würden. so oder so ähnlich. Und ob er zu dir passt kannst du kaum bei einem dreimaligen Treffen beurteilen. Gebt euch Zeit euch kenne zu lernen.. und noch etwas, nimm keine Freundin mit zu dem Treffen.

Viel Glück! Und wenn es nicht dieser ist, dann ist es ein anderer. Mit 16 liegt dir die Weld noch zu Füssen.

Welt nicht Weld! Ich sollte doch noch mal darüber lesen :)

0

Ja das könnte ich machen :)

danke!

0

In erster Linie musst du auf dich hören, was die gut tut und wen du kennenlernen möchtest. Da solltest du auf dich selber hören und nicht auf Freunde. Nutze die Zeit mit ihm, lern ihn besser kennen und dann siehst du was sich ergibt

Mfg

Also ich denke auf der einen Seite kann deine Freundin schon beurteilen, wer zu dir passt und wer nicht, aber ich finde in erster Linie solltest du auf dich selbst hören. Probiere es doch einfach mit ihm, du wirst schon merken ob deine Freundin recht hatte oder nicht. Wenn DU dich bei ihm bzw. mit ihm gut fühlst, dann hör einfach auf dich selbst! 

Du solltest den Kontakt zu diesem jungen Mann so wie bisher fortsetzen und ihr habt wie Du selber schreibst so einige Berührungspunkte, wie eben gemeinsame Interessen in Form von Film und Musik und bestimmt noch so einiges mehr. Das Problem ob ihr nun zueinander passt oder nicht, das wird sich mit der Zeit erst noch zeigen müssen. Persönlich sehe ich so wie Du das beschreibst, absolut keinen Grund dafür warum es nicht am Ende doch funktionieren könnte und ergo bleibe einfach dran.

Die Problemstellung ergibt sich, weil deine Freundin denkt, dass du einen gesprächigeren Typen brauchst, obwohl er dir ganz offensichtlich sehr gut tut und du vielleicht auch Gefühle für ihn hast ? 

Nenne mir doch mal einen aus deiner Sicht sinnvollen Punkt, der für "loslassen" sprechen würde. Gibt es den nicht, ist deine Entscheidung wohl einfach zu treffen.

Naja ich denke ja auch das ich eigentlich einen anderen bräuchte aber ich denke ich will ihm halt nicht nachtrauern oer so..

0

Wenn sich zwei lieben..ist es doch egal was die andern sagen und nur weil er schüchtern ist...Hey das ist doch nicht schlimm solange ihr glücklich wärt!

Was möchtest Du wissen?