Drakensang online Account?

1 Antwort

nein da wirst du keine chance haben. Da es in den agbs untersagt ist accounts zu verkaufen! Also wenn er dich verarscht, hast du wohl pech. Selbst bei mit Paypal würdest du dein geld bei sowas nicht wieder sehen. MFG

ok danke MFG

0

Ja, lass es lieber. Kann natürlich auch sein das er dich nicht verarscht ;-) Aber man weiß ja nie was für ein mensch hinter dem computer sitzt

0

Spotify Premium Account bei eBay kaufen?

Hallo. Ich wollte mir einen Spotify Premium Account bei eBay kaufen. Der Verkäufer sagt das es legal sei. Warum werden diese Accounts denn für 30€ verkauft? Kann ich mich strafbar machen?

...zur Frage

World of Warcraft Account Geklaut (Ebay Kleinanzeigen)

Hey habe mir vor 1 Monat einen Account für 10€ gekauft und habe alle Daten erhalten. (Email, Passwort, halt alles was dazugehört) Ich habe in den Account nix mit echtem Geld erworben da der Account noch etwas Spielzeit hatte. Nun hat sich der Verkäufer den Account zurückgeholt (Mit Persokopie) ich habe seinen Vor und Nachnamen aber bringt es was für 10€ Paysafecard eine Anzeige zu erstatten? Wie sehen meine Chancen aus?

Lg.

...zur Frage

wenn ich mich in drakensang Online anmelde bekomme ich ein blackscreen und mein PC geht aus was kann ich dagegen unternehmen?

...zur Frage

Kann ich Drakensang online auf meinem Linux Computer spielen?

Gibt es die Möglichkeit das Onlinespiel Drakensang Online auf meinem Linux Mint Computer zu spielen, und wenn ja wie?

Vielen Dank,

Lukas

...zur Frage

LoL Account bei Ebay kaufen. Käuferschutz?

Hi, ich wollte mal nachfragen, wie das ist, wenn man über Ebay einen League of Legends Account kauft. Was würde passieren, wenn ich einen LoL Account über Ebay kaufe, aber der Verkäufer mir dann falsche Daten schickt, sodass ich mich nicht einloggen kann oder der Account gesperrt ist? Ich habe mal gelesen, dass sowas vom Käuferschutz ausgeschlossen ist, da man da nichts beweisen kann und es sich nicht um einen materiellen Gegenstand oder sowas handelt. Aber eigentlich kann man doch beweisen, dass man betrogen wurde. Man hat doch die E-Mail, in der die Accountdaten drinstehen, und wenn die Accountdaten falsch sind, kann man doch nachweisen, dass man sich mit den Acountdaten, die vom Verkäufer geschickt wurden, nicht bei LoL einloggen kann, oder nicht? Und falls der Account gesperrt ist, kann man das doch eigentlich auch beweisen, indem man zeigt, dass man sich eben nicht einloggen kann bei LoL. Oder geht das doch nicht so einfach? Also meine eigentlich Frage ist, ob ich Käuferschutz beim Kauf eines League of Legends Accounts habe und mein Geld für sowas zurückbekomme, falls mich der Verkäufer betrogen hat.

Danke schon mal im Voraus,

Mfg

...zur Frage

Könnte ich mit der Grafikkarte : AMD Radeon HD 7660D Flüssig drakensang online spielen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?