Drahtlostastatur "Grundig" beim Actionmarkt, ähnliche Erfahrungen?

4 Antworten

Die Tastatur hat bislang keine Ausfllerscheinungen mehr gehabt, ich habe die Tasten mit Nagellack präpariert.

Das Tipp-gefühl ist nicht das beste, aber auch nicht schlecht, durch die Multimediatasten macht die Tastatur auch Spaß. Vor allem die Standbytaste ist sinnvoll. Sie sieht auch noch gut aus ...

Ich kann die Tastatur eigentlich jemandem, der eine günstige Tastatur benötigt, empfehlen.

Hallo

Ich habe mir heute eine Funktastatur im Action-Markt gekauft. Ich weiß
selber, dass man beim Preis von 7,99 Euro nicht viel erwarten kann......

So viel Text und keinerlei Handfeste Informationen; und das alles von einem Artikel für unter 10,- € - Hast Du zu viel Zeit oder zu wenig Geld das Dir die 7,99 € weh tun?

Benötigt werden die Ausgaben folgender Kommandos (unter GNU/Linux):

cat /etc/issue
uname -m
screenfetch
lsusb
cat /proc/bus/devices|grep -Ei -B1 -A10 keyboard || xinput list

Linuxhase

Es geht mir nicht darum, dass die Tastatur Geld kostet, es geht mir darum, dass ich schon Tastaturen für viel Geld gehabt habe, die auch nach einer Zeit die Segel gestreckt haben. Ich will halt nicht 50 oder gar 100 Euro für eine Tastatur ausgeben, die dann wieder als Fehlschlag geopfert werden muss. 50 oder 100 Euro sind selbst nach dem halben, auch nach den zwei Jahren, die es halt dauert, bis die ohne Folgen für den Hersteller kaputt gehen darf, zu teuer.

Mein System ist:

  Arch Linux \r (\l)

  Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
  Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
  Bus 006 Device 002: ID 046d:c31c Logitech, Inc. Keyboard K120
  Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
  Bus 005 Device 002: ID 045e:0745 Microsoft Corp. Nano   Transceiver v1.0 for Bluetooth
  Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
  Bus 002 Device 008: ID 1d57:32da Xenta 2.4GHz Receiver (Keyboard and Mouse)
  Bus 002 Device 003: ID 05e3:0606 Genesys Logic, Inc. USB 2.0   Hub / D-Link DUB-H4 USB 2.0 Hub
  Bus 002 Device 002: ID 13fd:1840 Initio Corporation INIC-1608 SATA bridge
  Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
  Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
  Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub

⎡ Virtual core pointer id=2[master pointer (3)]
⎜ ↳ Virtual core XTEST pointer id=4[slave pointer (2)]
⎜ ↳ Microsoft Microsoft® Nano Transceiver v2.0id=9[slave pointer (2)]
⎜ ↳ Microsoft Microsoft® Nano Transceiver v2.0id=10[slave pointer (2)]
⎜ ↳ 2.4G Receiver id=14[slave pointer (2)]
⎜ ↳ 2.4G Receiver id=15[slave pointer (2)]
⎣ Virtual core keyboard id=3[master keyboard (2)]
↳ Virtual core XTEST keyboard id=5[slave keyboard (3)]
↳ Power Button id=6[slave keyboard (3)]
↳ Power Button id=7[slave keyboard (3)]
↳ Microsoft Microsoft® Nano Transceiver v2.0id=8[slave keyboard (3)]
↳ Logitech USB Keyboard id=11[slave keyboard (3)]
↳ Logitech USB Keyboard id=12[slave keyboard (3)]
↳ 2.4G Receiver id=13[slave keyboard (3)]

0
@Minihawk

Screenfetch

-`
.o+` xxxxx@yyyy
`ooo/ OS: Arch Linux
`+oooo: Kernel: x86_64 Linux 4.2.5-1-ARCH
`+oooooo: Uptime: 4h 0m
-+oooooo+: Packages: 1654
`/:-:++oooo+: Shell: bash 4.3.42
`/++++/+++++++: Resolution: 1920x1080
`/++++++++++++++: DE: MATE 1.12.1
`/+++ooooooooooooo/` WM: Metacity (Marco)
./ooosssso++osssssso+` GTK Theme: 'TraditionalGreen' [GTK2/3]
.oossssso-````/ossssss+` Icon Theme: menta
-osssssso. :ssssssso. Font: Sans 10
:osssssss/ osssso+++. CPU: AMD Phenom II X2 555 @ 3.2GHz
/ossssssss/ +ssssooo/- GPU: GeForce GTS 450
`/ossssso+/:- -:/+osssso+- RAM: 1750MiB / 7986MiB
`+sso+:-` `.-/+oso:
`++:. `-/+/
.` `/

0
@Minihawk

@Minihawk

Es geht mir nicht darum, dass die Tastatur Geld kostet, es geht mir darum, dass ich schon Tastaturen für viel Geld gehabt habe, die auch nach einer Zeit die Segel gestreckt haben.

Verstehe, da kann ich aber nicht helfen. Aktuell benutze ich an meinem primären System eine Cherry G230 und bin vollauf zufrieden, wird sie doch unter GNU/Linux so erkannt:

Bus 002 Device 005: ID 046a:0023 Cherry GmbH CyMotion Master Linux Keyboard G230

Linuxhase

0

Wie kann ich herausfinden welcher Pol das ist?

Ich habe auf unserem Dachboden eine ältere Grundig-Lautsprecherbox gefunden. Diese wollte ich jetzt an meine Pioneer-Anlage anschließen, doch ist nicht wie bei meinen andren beiden Lautsprechern ein rotes und ein schwarzes Kabel sondern sind beide schwarz. Wie soll ich jetzt herausfinden welches der plus- und der Minuspol ist? Die Batterieprobe geht leider nicht da über dem Lautsprecher ein nicht durchsichtbares Netz ist. Freue mich auf Antworten. Gibt es da etwas was man bei anschließen falsch machen kann?

LG Dobi

...zur Frage

Makro Tasten bei der Tastatur komplett eigene Taste zuweisen?

Hey Leute,

ich hab eine Shark Zone K30 Tastatur, die ein paar Makro-Tasten zur Verfügung hat. Ich hätte die Makro Tasten gerne als komplett eigene Tasten (wie z.B. Steuerung, Shift etc.) und nicht als eine Taste die bei Knopfdruck nur eine Kombination aus bereits bestehenden Tasten wieder gibt. Gibt es da Möglichkeiten?

MfG Karabina49

...zur Frage

Mit wlan verbinden Grundig geht nicht?

Ich kann mich nicht mit meinem Netzwerk anmelden kabellos da kommt eine Meldung wlan Adapter getrennt oder so und ich habe den usb dafür nicht muss ich den haben?

...zur Frage

Kann man eine AZERTY Tastatur zu einer QWERTZ Tastatur ändern?

Hey leute,

Ich will mir eine "Razer Blackwidow Chroma" Gaming Tastatur auf Ebay Kaufen. Die Tastatur wird billiger verkauft da es mit einem AZERTY (Französischem Tastenlayout) Beschriftet ist. Klar ich könnte eigendlich auch darauf schreiben, da ich eigendlich keine beschriftung bräuchte. Aber ich wollte trozdem einmal fragen: Bei der Tastatur kann man ja die einzelnen Tasten herausnehmen. Würde das gehen wenn ich die Tasten einzeln herausnehme und in unserem Deutschem QWERTZ Layout wieder reinmache? Würde es passen oder gibt es andere Tasten im Französischen Layout?

Mit freundlichen Grüßen
Vibu

...zur Frage

Wo finde ich die Sonderzeichen wie @ bei dem Smart TV?

Hallo zusammen, weder auf der Funk Tastatur noch auf der Grundig Tastatur bekomme ich ein @ Zeichen. Alles andere fuktioniert wie groß und klein schreiben. Auch mit Alt Taste gedrückt halten + Q Taste @ funktioniert es nicht. Lieben Gruß :)

...zur Frage

Ich habe einen WLAN USB Adapter: TP-Link TL-WN422G und wollte fragen ob es Treiber für Linux gibt?

Wenn ich ihn einfach so anstecke wird er mit iwconfig zwar gefunden aber in den WLAN Einstellungen wird nie ein WLAN angezeigt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?