Draghis geldpolitik?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Draghis Geldpolitik ist der Versuch Wachtum mittels Geldpolitischer Maßnahmen zu erzeugen. Er versucht die Inflation anzutreiben indem er zwei Dinge tut:

a) Er senkt die Zinsen auf quasi Null. Banken müssen sogar Geld zahlen, wenn sie nicht investieren/ keine Kredite ausgeben.

b) Kauf von Staats und Firmenanleihen.

Das Ziel ist die Inflation auf mindestens 2% anzuheben und seine Vorgehensweise ist sehr umstritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?