Dracaena marginata...Wie sollte man sie am besten pflegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gießt er vielleicht zu viel? Ich hab auch einen seit ca. 5 Jahren, mehrfach umgestellt und umgezogen, aktuell Südfenster. Ich gieße ihn maximal einmal pro Woche, ab und an vergesse ich ihn aber auch mal 3 Wochen. Er wirft dann ein paar Blätter ab, ist aber nicht nachtragend. Eigentlich eine der pflegeleichtesten Pflanzen, die ich kenne...

Ja das stimmt, deswegen hat er sie ja. :) Ja es heißt ja, das es nicht schlimm ist, wenn mal Ihn mal nicht giesst. Aber mich wundert es nur, weil er eigetlich auch einmal pro woche giesst.

0

Hallo, wenn die Drachenbäume hell stehen und immer gut gewässert wurden,j ohne daß der Untersatz noch Wasser hat, dann kann es doch nur noch an der Temperatur liegen. Der Drachenbaum ist eine wärmeliebende Pflanze. Die Temperaturen sollten zwischen 19 und 25 °C liegen. Eine Ausnahme bildet nur die Sorte Dracaena draco, welche auch niedrigere Temperaturen bis etwa 10 °C verträgt. Bei allen anderen Sorten beginnen die Blätter bei niedrigen Temperaturen schlaff herabzuhängen und fallen später ab. Ja, vielleicht liegt es daran. Ich wünsche dir, deinem Freund und den 4 Drachenbäumen alles Gute.

Schön aus dem Internet kopiert, aber danke, soweit war ich auch schon :)

0
@Sakura30

Hallo, es geht ja nicht ums Kopieren, sondern ob ich Recht habe.

0

Was möchtest Du wissen?