DRA IV (Kleines Reitabzeichen) für A Dressur?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um eine A-Dressur auf Turnieren reiten zu können, benötigst du das kleine Reitabzeichen, um deine Leistungsklasse beantragen zu können.

Für das kleine Reitabzeichen musst du einen Dressurreiterwettbewerb (E-Dressur mit Ausbindern) und eine Springprüfung der Klasse E ablegen und besser als 5,0 sein.

Beim kleinen Reitabzeichen kann man keine disziplinspezifische Prüfung ablegen, wie unten genannt. Das geht erst ab DRA II, Das heißt du musst ein E-Sprinen gehen, um das DRA IV zu bekommen!

Wenn dein Pferd nicht Springen kann, kannst du dir ja evt. ein Schulpferd für die Prüfung ausleihen, und mit dem Springen. lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scarlett101
27.10.2012, 10:52

Oky also erst ab Bronze Reitabzeichen ?:) Dann muss ich mal gucken dass ich irgendwie dadurch komme ;)

0

Nein du brauchst das kleine Reitabzeichen! E-Springen ist gar nich so schlimm wenn dein Pferd nich springen darf wirst du dir wohl ein Pferd "leihen" müssen für die Prüfung... ich hab auch ein anderes Pony gesprungen für mein kleines reitabzeichen es wird doch bestimmt jemanden geben bei dir am Stall/ Verein der dir eins zur verfügung stellen könnte?

Man kann Reitabzeichen auch spezifisch machen.. dh wenn jemand dressur spezifisch macht dann nur theorie und dressur allerdings muss man dann eine klasse höher als normal für die prüfung gehen dafür aber nicht springen (ob das beim kleinen Reitabzeichen schon möglich ist weiß ich nich kenn aber leute die das Silberne Spezifisch gemacht haben).

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scarlett101
27.10.2012, 10:34

Okay also kann ich auch Theorie und A Dressur gehen? :)

0
Kommentar von XDiva
27.10.2012, 10:42

Soviel ich weiß kann man das spezifische Reiterabzeichen erst ab DRA III machen. D.H. du musst das E-Springen gehen

0

Was möchtest Du wissen?