Dr. TItel in Naturwissenschaft?

11 Antworten

Intelligenz schadet in keinem Studienzweig, vor allem nicht der Nachweis der eigenen Qualifikation über die Ausarbeitung einer Dissertation, die dem Studiuim mit der Promotion den krönenden Abschluß verleiht.

Also erstmal bist du nach dem Studium Diplom-Chemiker (der ja laut Aussage des schlauen Menschen gut Jobs findet). Demnach könntest du also in Ruhe studieren und dir das mit der Promotion bis zum Abschluss noch überlegen...

Also nun mal Butter bei de Fischer. Ich selber habe gerade meine Promotion abgeschlossen - kann also aus direkter Erfahrung sprechen und möchte hier gerne mal mit ein paar Mythen aufräumen, die ich eben gelesen habe.

  1. Fast 95 % aller Chemiker die Ihren Abschluss (Diplom / Master) machen promovieren auch. Das ist mittlerweile üblich und eigentlich zählt die Promotion zur Ausbildung dazu.
  2. Die Abbrecherquote bei Chemie ist sehr hoch. In der Regel schaffen es nur 1/3 aller Anfänger bis zum Abschluss.
  3. Der Stellenmarkt für nicht promovierte Chemiker ist verschwindend gering. Wie gesagt: fast alle promovieren. Mittlerweile wird eine Promotion erwartet.
  4. Verfahrenstechniker sind in der Regel keine Chemiker sondern Ingeniuere - auch wenn man sich in sog. technischer Chemie spezialisieren kann. Ingeniuere promovieren äußerst selten und bekommen recht gut einen Job.
  5. Finanzierung der Doktorarbeit: In der Regel wirst du während deiner Zeit als Doktorand von der Uni bezahlt. Es gibt auch die Möglichkeit gemeinsam mit einem Unternehmen eine Doktorarbeit anzufertigen. Allerdings können nur Universitäten Doktortitel verleihen. Die Frage ist nur woher das Geld kommt. Das durschnittliche Gehalt liegt momentan bei ca. 1000 € für einen Doktoranden (netto / TV-L 13 halbe Stelle).
  6. Arbeitslose Professoren: rechtlich kann ist der Prof. eine Berufsbezeichnung und kein akademischer Titel. Man wird Prof. wenn man eine Stelle bekommt - ansonsten bleibt man Dr. (rer. nat. habil - bei Chemikern). Professoren sind außerdem Beamte, d.h. sie können nur schlecht ihren Job verlieren. Gehen Sie in Rente können sie ihren Titel weiterführen (Prof. i.R.). Das Problem ist eine Professorenstelle zu bekommen.

Ich hoffe das hat ein wenig aufgeklärt. Viel Erfolg beim Studium.

Dr. med. Dr. med. habil. Prof h.c. Dr. h.c. mult.?

Hallo ihr Lieben,

ich wurde von meinem Hausarzt zu einer Ärztin überwiesen. Ich wollte einen Termin bei ihr ausmachen und die Sprechstundenhilfe meinte, dass sie erst ende November wieder freie Termine hätten?!?!

Liegt das nur an den Titel, Dr. med. Dr. med. habil. Prof h.c. Dr. h.c. mult.? Was bedeuten sie überhaupt und ist es nicht schon beinahe übertrieben so viele Titel zu besitzen? Im Internet habe ich gelesen, dass die Ärztin wohl noch recht jung sei...

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Lernerfolge und Unterschied zwischen Diplom und Bachelor/Master

Hi Leute,

ich studiere Chemie und finde es wirklich richtig spannend! Ich frage mich dennoch wo genau die Unterschiede zwsichen Diplom und Bachelor/Master liegen.

War der Lernerfolg anders als Beim Bachelor/Master? Hat man beim Diplom mit mehr Kentnissen über den Fachbereich die Hochschule verlassen?

Manchmal kommt mir das Studium nämlich ein wenig spanisch vor. Und auch das was die Lehrbücher angeht. Mir kommt's so vor als wenn manche Sachen drangenommen werden müssen, weils eben auf dem Plan steht. Egal ob man's nun gerafft hat oder nicht. Das finde ich ziemlich schade. Man soll schließlich ein Verständnis entwickeln.

Viele Grüße!

...zur Frage

Weshalb gibt es kein besseres MMORPG als World of Warcraft?

Hallo,

ich selber habe schon seit langem von World of Warcraft abgeschworen. Mich interessiert aber trotzdem die Frage, wieso kein MMORPG raus kommt, welches mindestens genauso viele Fans wie WoW an sich reißt. Ich meine World of Warcraft und seine Mechanik war nicht die erste seiner Art. Bzw. welche aktuellen Titel kommen denn nahe ran?

MfG Steffen

...zur Frage

Reaktionsgleichung für die Verbrennung von Ethan, Ethen und Ethin?

Aufgabe: "Formuliere die Reaktionsgleichung für die optimale Verbrennung von Ethan, Ethen und Ethin."

Ich habe schon danach gesucht, aber ich verstehe davon nur Bahnhof... Kann mir das Jemand erklären oder am besten gleich die Lösung sagen? Hauptsache ich habe meine Chemiehausaufgaben bis morgen früh vollständig :D

...zur Frage

Wie viele Titel kann man haben?

Ich frage weil mir bald eine Operation ansteht und mein Arzt hat folgende Titel "Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Dr. habil." Ich denke mal der hats drauf?

Gibt es eine maximal Grenze bei Titeln und wer hat die meisten?

...zur Frage

Pharmazie - Reicht Bachelor?

Hallo,

Reicht Pharamaziestudium mit Bachelor? Oder sollte man noch einplanen den Master zu machen ? Z.b in Chemie wird oft geraten den Dr. Titel zu machen. Da es ohne den Dr. nicht viel wert ist... ist das beim Pharmazie Studium auch so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?