"DR fehlt" beim Starten des Computers?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sicher das es nicht NTLDR heißt?

Falls ja hier ne Hilfe:

NTLDR fehlt

Erscheint beim Start von Windows XP die Meldung NTLDR fehlt, kann das einen ganz einfachen Grund haben. Möglicherweise versucht das System von einer nicht startfähigen Diskette oder CD zu booten. Die Lösung: Einfach die Diskette oder CD aus dem Laufwerk nehmen und neu starten.

Andere Fehlerursachen sind:

  • Fehlerhafte Einstellung der Festplatten im BIOS. In diesem Fall dafür sorgen, dass die Festplatte, auf der das Betriebssystem sitzt am primären IDE-Controller als Master eingestellt ist.

  • Der Einbau einer zweiten Festplatte. In diesem Fall sehen Sie nach, ob die neue Festplatte korrekt als Slave konfiguriert und an den entsprechenden Stecker angeschlossen ist. Außerdem sollte die Festplatte kein bootbares Windows-System enthalten. Ist das der Fall, leeren Sie die Platte. Mehr dazu: Festplatte löschen und Daten sicher entfernen.

  • Fehlerhafte Einträge in der Datei boot.ini. Falls Sie zuvor selbst Einstellungen in der boot.ini geändert haben, überprüfen Sie diese und korrigieren Sie die Einträge.

  • Probleme mit dem Bootsektor oder dem Master Boot Record. Die beheben Sie, wie in Master Boot Record (MBR) reparieren und wiederherstellen beschrieben.

  • Probleme mit den Dateien NTLDR oder NTDETECT.COM. Ist dies der Fall, müssen Sie diese Datei von der Windows-Installation-CD kopieren. Dazu starten Sie den Computer in der Reparaturkonsole wie in Laufwerk C: formatieren beschrieben. Danach führen Sie die Befehle

copy d:\\\\\\\\i386\\\\\\\\ntldr c:\\\\\\\\

und

copy d:\\\\\\\\i386\\\\\\\\ntdetect.com c:\\\\\\\\

aus, um die Dateien neu auf Ihre Festplatte zu kopieren. An Stelle des Laufwerksbuchstaben d: geben Sie den Laufwerksbuchstaben Ihres CD-Laufwerks ein.

  • Defekte IDE-Kabel. Falls alle anderen Fehlerursachen ausscheiden, kann ein defektes oder loses IDE-Kabel die Ursache sein. In diesem Fall prüfen Sie das Kabel auf festen Sitz und tauschen es gegebenenfalls aus.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von O1s2s3i4
17.03.2012, 18:57

Nein, wirklich nur DR ohne NTL.

0

Vielleicht heißt es tatsächlich NTLDR und das NTL ist irgendwie verdeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte ein DR-DOS-System sein, dass seinen Bootloader nicht findet.
Nimm mal alle Datenträger aus den Laufwerken. Welches Betriebssystem benutzt du normalerweise?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiwo666
17.03.2012, 19:19

Ist dein Bildschirm hier dabei: http://bit.ly/AyAw23
Dann stell das passende Bild bitte hierher als neue Antwort auf deine Frage.

0

ich weiß zwar nicht was das heißt, aber versuch windows im abgesicherten modus zu starten vll klappt es ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von O1s2s3i4
17.03.2012, 18:56

Wie meinen?

0

Was möchtest Du wissen?