DR 650 rse Hilfe?

1 Antwort

Vielleicht abgesoffen? Schau dir mal die Kerze an kannst sie ja mal reinigen/neue einsetzten und dann nochmal ankicken.

Arzt merkwürdig oder Ich zu sensibel?

Dr. Gross: "Bitte Herr Ibrahim Sie dürfen rein"

Ich bin rein gegangen.

Dr. Gross: "Was kann ich für Sie tun?"

Ich: "Mein Hausarzt hat Dep..ression Sym.." (stotternd)

Dr. Gross hat mich unterbrochen: "Was? Ression? Ich verstehe kein Ton! Können Sie deutsch?"

Ich: "Ja, aber ich stot..tere" (stotternd)

Dr. Gross hat mich nochmal unterbrochen: "Was? Sie studieren? Ich verstehe kein Wort, wie wollen Sie kommunizieren? Wer ist dann Ihr Hausarzt?"

Ich: Dr. "Name"

Dr. Gross nimmt das Telefon und schickt mich ins Wartezimmer damit er telefoniert.

Nach einigen Minuten kommt Dr. Gross ins Wartezimmer und sagt: "Gehen Sie zurück zu Ihrem Hausarzt, er schickt Sie dann zu einem Psychiater, auf wieder sehen."

Ja ich stottere ab und zu mal in einigen Wörtern, mal wird es sehr fließend, wenn die Rede gemütlich ist und mal wird es anstrengend bei Anspannungen. Ein Allgemeinmediziner mit Weiterbildungen Psychotherapie, der noch nie von Stottern gehört hat ist schon merkwürdig.

Ist er dem Wort Stottern nie begegnet? Oder er weiß von, aber er hat keine Lust ein Paar Sekunden zu warten bis ich in die lockere Rede komme? Oder bin ich ihm als halb Nordafrikaner ein wenig zu dunkel und er hat keinen Bock auf Ausländer? Warum wird er bezahlt?

Was kann ich tun damit so was nicht nochmal vorkommt?

War das heute normal?

...zur Frage

Batteriewechsel beim Roller

hallo, nach dem harten winter springt mein roller /gilera runner bj 97) nicht mehr an. erst dachte ich, dass er abgesoffen ist, aber die zündkerze hat noch eine gute färbung und war auch nicht übermäßig nass. ein zündfunke war aber nicht zu sehen. jedes mal wenn ich auf den e-starter drücke kommt nur ein kurzes zischen und nichts passiert. auch die hupe und die blinker gehen nicht mehr richtig bzw gar nicht.

also habe ich jetzt eine neue batterie bestellt und wollte fragen ob ich nach dem einbau irgendwas beachten muss. wenn es wirklich an der batterie gelegen hat sollte der roller direkt wieder anspringen wenn ich den e-starter drücke, oder muss ich ihn ankicken oder sowas?

...zur Frage

Meine leider Missglückte OP bei Dr. Giebel Karlsbad

Guten Tag,

ich möchte hier über meine Erfahrung bezüglich meiner Fettabsaugung bei Dr. Giebel schreiben. Ich hatte im November 2013 eine Fettabsaugung an Bauch, Hüften und innenseiten der Oberschenkel. Ich habe alles genau mit Dr. Giebel besprochen und es hörte sich auch alles super an! Nur, jetzt fast 4 Monate nach der OP kommt der große Schreck:

ich habe überall an den stellen an denen Dr. Giebel Fett abgesaugt hat DELLEN!!! und nicht nur kleine Dellen, sondern fast schon richtige Furchen...;( Ich war letzte Woche bei einem Arzt in Deutschland, um das ansehen zu lassen, nachdem ich Dr. Giebel schon Fotos geschickt habe und er meinte, das kann leider passieren...

Der Arzt meinte dann, das Dr. Giebel zu viel abgesaugt hat und das Ergebnis ungleichmäßig und dellig geworden ist... zu meinen Schock kam noch hinzu, dass die Dellen nicht mehr weggehen werden und man diese mit einer korrektur nur noch verschlechtern werde... Ich bin so traurig und wütend, da ich so viel gutes über Dr. Giebel gelesen habe...

Hat den jemand von Euch so oder eine ähnliche Erfahrung gemacht???

Würde mich über Antworten sehr freuen!

...zur Frage

Yamaha DT 125 Problem benötige schnelle hilfe?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem.

Ich habe ein DT 125 (4bl)(CDI 3NC-00) welche momentan nicht anspringt. Aber erst einmal von Vorne. Ich habe vor kurzem den Vergaser ausgebaut und dabei an der Gemisch sowie an der Standgasschraube rumgedreht (Gemischschraube in diversen Positonen getestet). Nun wollte ich sie ankicken doch nichts sie hört sich nicht mal so an als würde sie anspringen wollen. Bevor ich den Vergaser raus hatte ist sie allerdings immer beim ersten Kick angesprungen. Ich habe ansonsten nichts an der Dt geändert außer das der Vergaser einmal raus war und jetzt wieder drin ist. Also Zündkerze raus und die ist super nass. Zündfunke ist da aber nicht allzu stark und es sieht aus als würde sich der Zündfunke aufteilen. Ich habe mal den Wiederstand von dem Zündkerzenstecker gemessen habe gehört der muss ca 5kohm haben meiner hat aber nur rund 1kohm ist dies von Bedeutung? Außerdem wollte ich fragen ob man die Zündspule durchmessen kann und wenn wie.

Ich kann mir nicht vorstellen das es an der Vergasereinstellung liegt da ich ja alle möglichen Positionen der Gemischschraube getestet habe aber die Dt ja nicht einmal „versucht“ anzuspringen.

Die Kompression hat sich im gegensatz zu vorher auch nicht geändet. Batterie ist geladen und hängt am Ladegerät.

Danke im vorraus

...zur Frage

Wenn PKW nicht anspringt einmal aufs Gas drücken...

so stehts in meinem Handbuch..ich blick da aber iwie net ganz durch..also Zündung schon an (Motor aber net?) und dann einmal aufs Gas drücken oder wie? Im Leerlauf? (I hab das Problem mit dem anspringen zum glück bisher noch nie gehabt...aber da ja jetzt der Winter kommt...)

Sorry, wenn die Frage etwas blöd klingt,aber ich verstehs echt net...vlt. kann mich ja gleich auch mal jemand darüber aufklären, warum der druck aufs gaspedal was bringen soll. Liegt das an der hohen Drehzahl?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?