dpi bei gaming mäusen höher/niedriger einstellen, was bringt es?

4 Antworten

Es kommt darauf wie du damit klar kommst eine hohe dpi ist nicht gleichzeitig das beste. Ich hab ne Roccat Kova und spiel auf 800 dpi da 3200 mir zu ruckartig läuft beim bewegen des cursor. Umso höher die dpi umso reaktiver ist die Maus auf deine Bewegungen.

Hallo! Mit der dpi-Einstellung kannst du die Geschwindigkeit der Maus einstellen. Das kann aber zu Lasten der subjektiven Genauigkeit gehen, wobei das nicht mit der Auflösung der Maus verwechselt werden soll. Die Auflösung der Maus ist technisch vorgegeben, die Einstellung der dpi ändert ja nur die Anzahl der dots, die pro Inch "abgefahren" werden.

Also bei 2000 dots pro 2,54 cm (1 inch) bin ich doppelt so schnell, wie bei 1000 dpi. Die Auflösungsgenauigkeit der Maus ist konstant, aber bei 1000 dpi bin ich subjektiv genauer, da langsamer.

Und das Umschalten on-the-fly ist halt einfacher, als über verschiedene Menüebenen hinweg.

LG Bernd

dpi= Dots per Inch.

Je höher die dpi Zahl desto kleinere Bewegungen musst du mit der Maus machen, um den Cursor auf dem Bildschirm zu bewegen.

Also nicht immer von Vorteil die höchste dpi eingestellt zu haben, wenn du z.B. Shooter spielst und dich einmal um die eigene Achse drehst, wenn du nur leicht die Maus bewegst.

Was möchtest Du wissen?