DPI bei einer Maus

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sorry, aber dpi hat nichts mit der Geschwindigkeit zu tun. Dots per inch --> Punkte pro Zoll. Dies ist also die optische Auflösung, welche die Maus erkennen kann. 800 dpi reichen zum Zocken.

Das kommt drauf an mit welcher Geschwindigkeit [DPI] du am besten mit klar kommst ich empfele so zwischen 3600 - 4000 DPI alles was darüber ist ist totaler unnütz ^^ Ich habe eine Maus mit 6400 DPI [Cyborg R.A.T 7 MMO] und das ist totaler Schwachsinn.

Leischel06 20.10.2012, 18:03

okay, danke für eure antworten :) lg

0

Soweit ich weiß ist dpi die abtastungsrate oder so ähnlich und bestimtm nur die geschwindigkeit....wenn ich css zocke habe ich meine deathadder auf 400dpi weil man mit langsamer sensivity besser zielen kann... kein mensch brauch mehr als 1800dpi

Ein hoher Wert bringt dir null, wenn der Treiber keine Mausbeschleunigung erzwingen kann zb wie bei Cyborg. Ich selber hab ne 10€ Logitech Maus mit 800dpi und kann damit besser spielen als mit "Gamer Mäusen"

zrainer 20.10.2012, 18:01

Warum das der erzwingenZeigerbeschleunigung Wichtig ist? Nicht jedes Spiel unterstützt dies von Haus aus und ohne Zeigerbeschleunigung ist ein Pixel genaues Zieeln unmöglich, da die Maus entweder mal zu schnell ist oder zu langsam

0

Was möchtest Du wissen?