DPD Paket Versicherung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rechtlich ist es so, wenn ich irgendwo etwas bestelle, dann trägt immer der Besteller das Versandrisiko.

Geht das Paket verloren, und ist es auch als verloren anerkannt, so muß der Besteller die Ware nochmal bestellen und nochmals bezahlen.

Der Versender erstattet dann, weil dieser über die Paketversicherung versichert ist, den Warenwert inkl. Portokosten der Ersten Bestellung dann zurück.

Der Versender kann aber auch den Einlieferungsschein dem Empfänger zur Verfügung stellen, so dass dieser selbst die Versicherungssumme erhalten kann.

Der Versender kann aber auch mittels Vollmacht erklären, dass dem Empfänger die Versicherungssume ausbezahlt wird.

Wielange es dauert bis die Versicherungssumme ausbezahlt wird ist unbekannt. Sie kann einige Wochen dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst gar nichts denn dir ist ja nichts abhanden gekommen.Anspruch auf Schadenersatz hat der Absender des Paketes denn er/sie hat es in Auftrag gegeben und hat das Paket versichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von canoonet
28.06.2013, 14:44

Und wie lange würde es dauern bis der Versender was bekommt?

0
Kommentar von Buerger41
29.06.2013, 14:05

So ist es.

0

Was möchtest Du wissen?