doxycyclin al 200T und GV?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi cenkom,gegen die Einnahme vopn Doxycyclin bestehen keine Bedenken.Nebenwirkungen sind nicht so geartet,dass es den GV an sich verhindert.Wegen der Nebenhöhlenaffektion kann infolge der Krankheit selber eventuell zu einer temorären Impotenz kommen,vor allem bei hohem Fieber (< 38,5 Grad).Ist aber eher selten.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?