Doxepin & Ibuprofen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da sind an sich keine Wechselwirkungen zu erwarten.

Kannst du mir vielleicht noch was anderes beantworten ?

Ich bin aufgrund Panikstörungen und da es mir ziemlich schlecht geht in Therapie.Ich denke mal ich "bilde" mir oft ein das es mir schlecht geht, gerade in Sachen Magenproblemen. Aber mittlerweile schaffe ich es fast nicht mehr in raus zu gehen.. Meinst du ich sollte meine Hausärztin darauf hin ansprechen ob man mir Medikamentös helfen kann ?

0
@Okano1887

Du kannst deine Hausärztin natürlich darauf ansprechen. Wenn die Magenschmerzen psychosomatisch sein sollten, wird es allerdings nicht viel geben, was dir neben dem Doxepin gut hilft.

Oder werden die Magenprobleme durch das Antidepressivum verursacht?

Frag sie einfach mal...

2
@Maxxismo

Ich hab seit 3 Jahren Refluxprobleme und vor 2 Monaten eine Magenschleimhautentzündung bekommen, seit dem habe ich auch die Probleme mit den Panikstörungen oder der Angst vor der Angst.. Blutwerte waren bis vor kurzem noch Top laut meiner Ärztin und da die Magenspiegelung ergab das mein Magen wohl wieder fit ist muss es ja anscheinend leider psychosomatisch sein.. Naja seit der Gastritis hab ich halt vermehrt Probleme mit meinem Magen..

Aber vielleicht frage ich sie mal ob mir vielleicht eine höhere Dosis als 5mg unter die Arme greifen könnten Situationen wie einen Supermarkt etc zu meistern

0

Was möchtest Du wissen?