Downloadgeschwindigkeit am PC erhöhen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, die FritzBox kann max 300 MBit/s da Du über einen Repeater verbunden bist bleiben Dir max. theor. 150 MBit/s (ca. 17 MB/s) über. Ist diese Verbindung nicht optimal und dass ist eine WLan Verbindung meistens, bist du schnell bei 50-60 MBit/s (7 MB/s) was einen TopWert darstellt.. Jetzt schreibst Du, du downloadest mit 50-60 kbit/s was in etwa 0,7 MB/s entspricht. Das ist natürlich sehr wenig aber durchaus möglich. Was könntest Du tun?

  • Melde dich mal nicht an dem Repeater sondern an dem Router an
  • Benutze eine LAN Verbindung
  • Richte den Router besser aus
  • Platziere den Repeater an einer anderen optimaleren Stelle

Um zu Prüfen, ob es an den Einstellungen Deines PC liegt kannst Du folgendes probieren. Besorge Dir ein langes LAN Kabel und verbinde den Repeater mit der FritzBox, positioniere den Repeater in umittelbarer Nähe deines PC und stelle den Repeater auf LAN Bridge Betrieb. Verbindest Du jetzt den PC mit dem Repeater via WLAN und es kommen immer nur noch 50-60 kb/its an stimmt was an den Netzwerkeinstellungen nicht. Vorausgesetzt du meintest kbit und nicht Mbit. Denn MBit wäre echt ne Top Geschwindigkeit.

vG

Rene151517 27.01.2013, 17:02

ja ich meine kbit/s ich werder deine Ratschägen nachgehen.

würde mir dlan weiterhelfen?

0
yamro 27.01.2013, 19:19
@Rene151517

DLAN auf jedenfall ausprobieren! Also kaufen mit Rückgaberecht, am besten Versandhandel. Wenn DLan nicht das erhoffte bringt, zurücksenden. DLan an verschiedenen Steckdosen testen, auch wenn diese nur 1m weiter weg sind.

0
Rene151517 27.01.2013, 19:45
@yamro

ok danke. kann ich die auch in mehrfachstecker stecken oder lieber dierekt an die einzelne steckdose?

0
yamro 28.01.2013, 02:26
@Rene151517
  • DLAN erweitert dein KabelGEBUNDENES Netzwerk.
  • WLAN erweitert dein KabelLOSES Netzwerk.

Wenn Du deinen PC mit DLAN verbindest und bessere Transferraten erreichst als mit WLAN würde ich DLAN bevorzugen. Den Repeater könntest Du dann, sofern kein anderes Gerät ausser deinem PC WLan nutzt, ausschalten. Für DLan benötigst Du kein WLan.

0
Rene151517 28.01.2013, 12:10
@yamro

ok danke für die hilfe ich werde es dann mal testen.

0
Rene151517 27.01.2013, 17:08

wenn ich mich sofort an den Router anmelde surfe ich mit 11-27mbit/s anstatt mit dem Repeater 300mbit/s und mein internet geht garnicht.

0
yamro 27.01.2013, 19:21
@Rene151517

Was zu erwarten war, da Du den Repeater ja nicht ohne Grund hast. Kannst Du denn mit deinem PC mal näher an den Router ran und dann mal testen?

0

Dein PC zeigt nicht an das du mit 300 MBIT/s surfst sondern das du mit deinem WLAN mit diesen 300 MBIT/s verbunden bist. Wie schnell du surfst bzw downloadest begrnz deiner internetverbindung.

Rene151517 27.01.2013, 14:53

ok, kann man denn irgendwas an der Downloadgeschwindigkeit machen?

0

die 300Mbit beziehen sich auf die geschwindigkeit zwischen deinen computer und router,ist aber nicht deine i-net geschwindigkeit

Rene151517 27.01.2013, 14:53

ok, kann man denn irgendwas an der Downloadgeschwindigkeit machen?

0
Vegeta69 27.01.2013, 14:58
@Rene151517

wenn du jetzt per w-lan verbunden bist,probiers mal mit ein lan-kabel,vllt wird es besser

0
Rene151517 27.01.2013, 16:31
@Vegeta69

Leider ist mein Computer zu weit von dem Router entfernt. Ich habe auch überlegt, ob mir dlan weiterhilft

0

Was möchtest Du wissen?