Download Urheberrechtlich Geschütztes Material

2 Antworten

Grundsätzlich sind Verletzungen des Urhberrechts zivilrechtlich zu klären. Das Urhberrechtsgesetz sieht jedoch zusätzlich in §106 die Möglichkeit vor, dass auf Antrag des Rechteinhabers (§109 UrhG) ein Verstoss auch durch die Strafbehörden verfolgt wird. Das Strafmass ist jedoch im UrhG geregelt, nicht im Strafgesetz.

In der Reihenfolge...

Abmahnung mit Kostennote, Schadensersatz und Unterlassung / Geldstrafe oder bis zu 3 Jahren Haft, bei gewerblich bis zu 5 Jahren Gerichts und Anwaltskosten onTop (§§ 97, 97a, 106 UrhG)

und dies rein theoretisch schon für den Download - wenn ein Upload mit im Spiel ist, erhöht sich der Schadensersatz i.a.R.

BBC - Top Gear - Torrent-Download illegal?

Hallöle,

wenn man Torrents nutzt, sollte man ja bekanntlich darauf achten, dass man kein urheberrechtlich geschütztes Material saugt bzw. uploadet, weil das ja strafbar ist. Ich habe angefangen mir ne Sendung mit dem Namen "Top Gear", die in England auf BBC läuft, von der Seite "finalgear.com" mit Torrents runterzuladen. Jetzt wüsst ich gern, ob ich da illegal oder legal was runter- bzw. hochlade, also ob es legal ist, kostenlos an britische Fernsehshows ranzukommen.

Vielön Dank ^^

...zur Frage

Hörbücher auf YouTube hochladen: legal oder illegal

Hallo! Da ich ein begeisterter Leser bin und mich oft darüber ärgere, dass einige Bücher nicht vollständig auf YouTube hochgeladen sind, wenn ich mir diese nicht kaufen kann, würde ich sehr gerne einen "Hörbuchkanal" erschaffen.

Doch ist das auch legal? Ja, sicher sicherer als Let's Plays, aber kann man da keine Probleme bekommen, weil man geschütztes Material vorliest? Kennt sich da jemand genauer aus?

...zur Frage

Kann man für bereits gelöschte Inhalte, die gegen das Urheberrecht verstoßen, bestraft werden?

Angenommen ich habe vor einem Jahr ein Video auf You Tube gestellt, das urheberrechtlich geschütztes Material beinhaltet hat. Daraufhin wurde es gesperrt und dann von mir gelöscht. Könnte ich JETZT noch dafür angezeigt werden, obwohl es schon längst vergangen ist? Und wenn das so ist - das beträfe doch unglaublich viele Menschen! Allein schon wie viele ständig Links auf Facebook posten, da summieren sich Unsummen!

...zur Frage

Österreich und Torrent

Hallo!

Ich bin stets gegen das laden von geschütytem Material, aber ein Freund von mir machts trotzdem.

In Deutschland bist du Strafbar auch dann, wenn du das Material herunterlädst, in manchen anderen eur. Ländern nur dann, wenn du es hochlädst, beim herunterladen bewegst du dich dann in der bekannten Grauzone.

Aber wie ist es in Österreich, denn dort zieht mein Freund hin und wittert seine Chance,will aber nicht eine Geldbüße bekommen. Gab es Fälle in Österreich, bei denen jemand abgemahnt wurde oder gar angeklagt?

Danke euch!

P.S. Ich bitte euch, mir nicht zu unterstellen, denn ich habe noch nichts urheberrechtlich geschütztes heruntergeladen.

...zur Frage

Youtube Urheberrechtsverletzung was nun?

Heii, ich hab mal n´video in youtube hochgeladen und da ist musik von meinem Pc gelaufen und jetzt steht da "Übereinstimmende Inhalte von Drittanbietern" wenn ich da drauf klicke kommt ob ich es bestätgen will, was passiert wenn ich da auf bestätigen klicke? Kann ich dann eine Geldstrafe bekommen oder bekomme ich da nur eine verwarnung und kommt das dann per Post? Danke.

...zur Frage

Darf man abgemalte Bilder online stellen?

Ich zeichne sehr gerne. Meintens zeichne ich dann Bilder ab, die ich im Internet oder in Büchern gefunden habe. Da ich jetzt auch einige online stellen möchte, habe ich die Frage ob es erlaubt ist diese Bilder hochzuladen. Meine Bilder sehen nicht exakt aus wie das Original man erkannt aber dennoch dass es von dem original abgemalte ist. Verletze ich das Urheberrecht wenn ich diese Bilder dann online stelle, weil es sind ja nicht meine Ideen und dennoch hab ich es selber gemalt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?