Downhill beginnen! Eure Tipps.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Downhill ist ein gefährlicher Sport, macht aber Spaß. Für das Training gibt es Bikeparks, wo die Trails nur für Biker sind. Damit gibt es keinen Ärger mit Fußgängern im Wald. Aber Du brauchst Sicherheitsausrüstung, die in Parks oft vorgeschrieben ist. Sowas musst Du haben, genau so wie ein Bike, das die Sachen mitmacht. Das ganze geht dann auch nur mit Techniktraining, d.h. abspringen und richtig landen, Gewichtsverlagerung in Kurven und steilen Hängen etc. Da gibt es viele Videos im Netz. Ich würde langsam anfangen und nicht gleich den härtesten Trail nehmen. So gewinnen auch Deine Eltern Vertrauen in Deinen neuen Sport. Dein Radladen kann derweil schon mal sparen. Ein Downhiller + die notwendigen Klamotten kostet einige Tausend.

Hey, erzähl doch mal, ob du schon Erfahrung mit irgendwelchen "besonderen" Fahrrädern hast, wie z.B. BMX oder Mountainbike, oder ob bisher das Fahrrad für dich nur "normales" Fortbewegungsmittel war, und Downhill dein erster "Radsport" wird...

Unabhängig davon auf jeden Fall schon mal zwei Tipps: Such dir sorgfältig dein Rad aus und überstürze keine Entscheidung und hol dir von mehreren Seiten Meinungen ein, wenn du Räder in der engeren Wahl hast. Du brauchst kein "Super-Profi-Rad" als Einsteiger, aber spar auch nicht am falschen Ende, damit du nicht nur eine Saison Freude daran hast! Und das Zweite: Trau dich was, aber übertreibe nichts und mach nichts waghalsiges! Üben, üben, üben und du wirst selber merken wie du bestimmte Dinge nach und nach sicherer beherrschst... Nicht am ersten Tag mit dem neuen Rad auf´n Berg gehen nach dem Motto: Runter kommen sie alle...! ;-)

Ansonsten kann ich dich nur beglückwünschen zu deiner Sport-Entscheidung und wenn du im Laufe der Zeit konkretere Fragen hast, stell sie hier...

Schneekuh 26.01.2013, 23:50

Ein Bekannter besitzt einen Zweirad-Shop von da her wird das mit dem Fahrrad kein Problem.

Also ich habe schon einige Erfahrungen gemacht. Leider nur mit normalen Bike. Also ich hab mein Bike im Gelände voll unter Kontrolle. Waren schon auf vielen Downhill-Strecken aber traute mich nur auf die einfachen Strecken...

Mach ich DANKE sportfreundchen :-)

0

Was möchtest Du wissen?