Downhill Ausrüstung Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fullface Helm ist ha logisch, dazu noch eine Brille.

Rückenprotektor ist auch Pflicht oder du nimmst gleich eine Protektorenweste.

Viele fahren auch mit Neckbrace und Handschuhe (evtl. auch mit Protektoren) müssen sein.

Knie- und Ellbogenschoner sind dir überlassen, würde ich aber auch tragen. Zur Ausrüstung würde ich dann noch eine Downhill Short und ein Trikot zählen, denn die reißen bei Stürzen nicht sofort.

Du kannst dir auch überlegen, ob du dann immer mit Rucksack fährst. Da gibt es auch Modelle mit integriertem Rückenprotektor, sind aber sehr teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Schutzausrüstung, als Anfänger bist du besonders gefährdet zu stürzen. Nicht ist wertvoller als deine Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brustprotektor, Rückenprotektor, Ellenbogenpotektor, Knieprotektor, Handschuhe, Fullface Helm, evtl. Brille/Goggle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?