Downgrade von Apple

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du einen anderen Mac (in der Familie, im Freundeskreis), den du nutzen kannst? Dann könnte man den Umweg über 10.6 überspringen.

In der Familie leider nicht aber im Freundeskreis schon. Wie kann man den Schritt den übergehen ?

0
@Marco621

Du könntest den Mavericks Installer aus dem App Store laden und daraus einen startfähigen USB Stick bauen. So in etwa wäre der Weg:

Am Freundes Mac in den App Store gehen. Darauf achten, dass du dort mit deiner eigenen Apple ID angemeldet bist. Wahrscheinlich muss sich der Freund vorher aktiv aus dem App Store abmelden.

Du lädst den Mavericks Installer, kostet Nichts.

Wenn der Download erledigt ist, startet der Installer. Du lässt ihn aber nicht seine Arbeit machen, sondern beendest ihn (wie jedes andere Programm auch, über's Menü oder über cmd + Q).

Das Ding liegt jetzt im Ordner Programme, heißt glaube ich "Install OS X". Jetzt brauchst du einen 8GB USB Stick und die nachfolgende Anleitung, um daraus einen startfähigen Mavericks-Installations-Stick zu basteln. Mit diesem Stick kannst du dein eigenes Book starten, die Platte formatieren (und damit alle Reste des Vorbesitzers löschen) und Mavericks installieren.

http://www.zdnet.de/88173531/os-x-10-9-mavericks-bootfaehigen-usb-stick-erstellen/

0

Am günstigsten kannst du was wohl selbst machen. Die passende DVD gibt's hier. Ich nehme an, dein Book hat ein DVD Laufwerk, oder?

http://store.apple.com/de/product/MC573D/A/mac-os-x-106-snow-leopard

Ja da ist noch eins mit Laufwerk. Aber ist das dann auch die vollständige Lizenz für 18€ oder ist das nur das update ?

0

Hmm, und wenn du eine eigene Apple ID erstellst und dich damit in den AppStore anmeldest? Kannst du dann nicht die Installationsdatei von Mavericks direkt laden & daraus einen USB-Stick erstellen?

Hab's nie ausprobiert, aber könnte vielleicht funktionieren. Dann bräuchtest du zumindest kein Geld für eine ältere Version von OS X auszugeben. Mavericks ist kostenlos!

Alternativ würde das auch über die Apple ID vom Verkäufer klappen, falls der Mac noch mit dieser im AppStore angemeldet ist... (also kein Kennwort benötigt)

AppStore > Suche > Mavericks > Laden

Was möchtest Du wissen?