downgrade auf win7 nicht verfügbar!Wieso?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst das Betriebssystem deinstallieren, und dann mit der Windows 7 CD die du hoffentlich noch daheim hast, kannst du dann Windows 7 neu installieren. Der Key sollte nicht verfallen, da du ja die 30 Tage Zeit hast. 

Es ist übrigens sehr sinnvoll, Windows 10 nicht zu installieren. Denn Microsoft hat unter Windows 10 das Recht, alle Daten auf deinem Rechner (von E-Mails über Bilder bis hin zu Dokumenten) alles zu kopieren, sichern und weiter an Behörden wie zum Beispiel die NSA zu schicken. 

LG

BTW: Es heißt nicht downgrade sondern Upgrade, da du auf etwas besseres Updatest^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem downgraden geht sowie so nicht wirklich sicher ... das haben die extra so tölpelhaft organisiert, dass das keinen Wert hat.

Gewöhne Dich dran. Du kannst mit ClassicShell auch die Bedienoberfläche von Windows 7 wieder bekommen.  

Ich bin wirklich nicht gerade ein grosser Fan von Windows 10 ... aber das ist nicht schlechter, wie Windows 7.  Es ist sogar leicht besser. Aber der Unterschied zwischen Windows 7 und 10 ist dann doch eher sehr gering.

Wenn Du einen etwas grösseren Unterschied willst, dann ist Linux vielleicht die Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast bei der Installation vermutlich nichts behalten gewählt. 

Gewöhne Dich besser an windows 10 , so schlecht ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
09.05.2016, 09:09

so schlecht ist es nicht.

Lass mich raten.... Du hast die AGB nicht mal überflogen....

0

Was möchtest Du wissen?