Douglas Anny Gelnagelset Gut oder Schlecht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die "richtigen" Nagelsets für Gelnägel für um die 30 - 50 € kannste vergessen - da ist zu wenig und kein besonders gutes Material drin, für ein vernünftiges Starterset für Gelnägel musst du schon um 100 € einplanen... dazu kommt noch, das man Gelnägel nicht "mal eben so" machen kann - da gehört viel Wissen und Übung dazu um das einigermaßen vorzeigbar und vor allem aber halt- und belastbar hinzukriegen...

Ich kenn das Set von Anny nicht, aber Anny ist "nur" ein UV-Lack-System ähnlich dem von Essence, nur qualitativ viel besser... da kannst du lang nicht so viel verkehrt machen wie bei Gelnägeln und der Schaden den du aus Unwissenheit anrichten könntest, ist weitaus geringer...

Guck dich hier mal um - vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung: http://www.beautynails-forum.de/index_m.php

Hallo liebe stephiex96,

Das ANNY Set von Douglas ist eine tolle Alternative zu Gel- oder Acrylnägeln. Du beschädigst deinen eigenen Nagel nicht, weil er nicht angefeilt wird und dein Nagel bleibt auch etwas flexibel, wenn du die verschiedenen Schichten (1x Base, 2x Farblack, 1x Finish) aufträgst. Das einzige Manko ist, dass es nicht so lange hält wie Gel- oder Acrylnägel, dafür läufst du aber weniger Gefahr Deformierungen o. Ä. zu bekommen. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass ANNY LED-Nägel bis zu 3 Wochen halten, danach müssten sie erneuert werden. Du kannst es ja einfach mal ausprobieren, bei Douglas kann man sich das für 20€ auftragen lassen, gegen Termin, versteht sich.

Hoffe das hilft ;)

Was möchtest Du wissen?