Doubleneck Bassgitarre, wer kennt sich aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da beide Instrumente ihre eigenen Tonabnehmer haben, kannst du die schalten, wie du willst, auch auf zwei Ausgänge verteilt.

Wenn du keine zweite Klinkenbuchse einbauen willst, löse das Problem einfach über eine Stereo-Klinkenbuchse, in die du dann ein Y-Kabel steckst.

Nur würde ich das nicht über Amazon bestellen (warum sollen amerikanische Aktionäre daran mitverdienen), sondern, wenn es geht, direkt über ML-Factory.

ml-factory.de | Zu den Hellbergen 30, 38486 Klötze, OT Schwiesau | Telefon: (03 90 85) 62 19


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für dein Kompliment. Hier noch ein Tipp, was du unbedingt mal ausprobieren könntest:

Auf dem einen Instrumententeil spielen und nur den Tonabnehmer von dem anderen Teil anmachen! Das gibt ganz tolle glockig-verschwommene Sounds.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?