Double Action Schreckschuss legal?

4 Antworten

Der Besitz einer Schreckschusswaffe ist im Alter von + 18 legal.

Das Mitführen einer solchen Waffe jedoch nur mit Besitz eines gültigen "kleinen Waffenscheins". Dieser wird bei der Stadt / Gemeinde beantragt und bei positivem Prüfergebnis Deiner Vergangenheit ausgestellt.

Dann darfst Du eine solche Waffe mitführen, jedoch NICHT zu öffentlichen Versammlungen, Discotheken, usw.

BENUTZEN darfst Du eine Schusswaffe natürlich nicht zum Spaß, sondern nur im konkreten Notfall. Auch an Sylvester sind der Einsatz von Schreckschusswaffen nicht gestattet.

Double-Action bezeichnet die Abzugstechnik, welche keine Vorspannung für die Auslösung des Schlagbolzens benötigt ( in Wiki gut erklärt ).

Grüße, ---->

Danke erstmal für deine Antwort jedoch ist sie nicht ganz korrekt. Ich habe mit dem ordnungsamt gesprochen und ich darf die als Grundstückseigentümer nutzen wie ich will (solange niemand gestört wird) zudem darf ich sie an Silvester benutzen auf meinem eigenen Grundstück oder mit der Erlaubnis des Grundstückbesitzers. LG :)

1
@Raindy93

...solange niemand gestört wird - ist natürlich korrekt. Wo kein Kläger, da auch keine Klage. Nur in einer Wohngegend mit entsprechenden Nachbarn wäre ich da vorsichtig. Dann lass es mal krachen (Sylvester)! Grüße, ---->

0

Für eine Schreckschusswaffe brauchst Du einen kleinen Waffenschein. Ist aber glaube ich in einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt.

Den Hahn musst Du nicht nach jedem Schuss spannen. Das funktioniert auch über den Abzug. Allerdings kann man dann nicht mehr so gut zielen. Spannt man den Hahn, reagiert der Abzug viel feiner. Wenn Du den Hahn mit dem Abzug spannst musst Du mehr Kraft aufwenden und auch das Schnappen des Hahns verzieht die Waffe nicht.

Danke für die Antwort :) Ich wohne in Niedersachsen und soweit ich weiß ist das hier so geregelt, dass man die ohne kleinen Waffenschein halt nur Zuhause haben darf (Sprich im schrank etc.) Nur da ich die ja auch für Silvester nutzen möchte werde ich halt den kleinen Waffenschein machen :)

0

Der nützt dir an Sylvester nichts. Er berechtigt nicht zum Schießen.

0

Single action=manuelles durchladaden nach jedem Schuss Double action = der trigger spannt automatisch. Legal ist beides.

Brauche ich für eine CO2 Waffe einen Waffenschein oder eine Waffenbesitzkarte oder so?

Wie oben beschrieben wollte ich wissen ob ich eine CO2 Waffe (PPQ) ohne KWS kaufen und besitzen darf.

Ich bin dabei mich umfassend mit den Gesetzen und Regeln zu befassen und auseinanderzusetzen. Aber um Ahnung zu haben muss ich mir erst mein zukünftiges Wissen erfragen :)

Es geht um folgenden Artikel:

https://www.asmc.de/Action-Club/Schiesssport/Freie-Waffen/CO-Waffen/Pistole-Walther-PPQ-CO2-schwarz-p.html

Informationen zu Pistole Walther PPQ CO2 schwarz Die ergonomisch verbesserte Co2 PPQ von Walther verfügt am Griff über eine Hi-Grip Oberfläche die gut in der Hand liegt und die Treffsicherheit verbessert. Ebenso besitzt die Pistole eine verstellbare Kimme sowie ein bewährtes Trommelmagazin-System. Unter der Mündung befindet sich eine Picatinny-Schiene zur Montage von Zubehör. Mit der passenden Zubehörschiene (ASMC Artikelnummer: 52789) lassen sich ohne Probleme verschiedene Visiere montieren.

  • Kaliber: 4,5 mm Diabolo
  • System: 12 g Co2 Kapsel
  • Magazinkapazität: 8 Schuss
  • Abzug: Double Action only
  • Gesamtlänge: 182 mm
  • Lauflänge: 86 mm
  • Energie: bis 110 m/s
  • Gewicht: 620 Gramm
  • 7,5 Joule

Weiß jemand ob es die PPQ CO2 auch als P99 CO2 gibt? Bestimmt oder?

danke schon mal für die Antworten :)

...zur Frage

Zoraki R1 Schreckschussrevolver Empfehlung ?

Ich will mir die Zoraki R1 6 zoll in chrom kaufen . Doch ist dieser Schreckschussrevolver Empfehlenswert ? Und die Qualität ? Habt ihr vielleicht eine andere Empfehlung? Danke :)

...zur Frage

Welche Schreckschusspistole ist die beste?

Hi frage steht oben, ich will sie hauptsächlich zum spas und Silvester, ich will auch pyro Munition mit effekten verschießen sie muss im Internet erhältlich sein und lange leben und stabil sein, hochwertig......

Und was haltet ihr von der walther p99/p22 welche findet ihr besser?

...zur Frage

Was genau bedeutet double und was single action?

Hi,

Wie kann man den Unterschied von DoubleAction und SingleAction Revolvern erklären?

...zur Frage

2 jahre unbenutzte schreckschuss waffe noch benutzen?

guten tag , und zwar habe ich eine schreckschuss pistole ( colt double eagle ) die ich mir 1. für selbstverteidigung und 2. silvester angeschafft habe nun das "problem" ist das ich sie 2-3 jahre nicht mehr in gebrauch hatte ist sie noch "sicher"? kann ich sie ohne bedenken an silvester verwenden?

...zur Frage

Rechte und Pflichten eines kleinen Waffenscheins?

Guten Morgen,

ich bin seit ein paar Tagen besitzer eines kleinen Waffenscheins (Bayern) und habe mir eine Schreckschusswaffe (Walther PPQ M2 Schreckschuss, Pistole Kalibier: 9mm, P.A.K.) gekauft.

Nachdem ich schon bei der örtlichen Polizei war und diese mir im Bezug auf das Waffenrecht für den kleinen Waffenschein nur eine unsaubere Antwort liefern konnten, habe ich gehofft in der Community befinden sich vielleicht ein paar Personen, die sich etwas besser mit den Rechten und Pflichten die mit dem kleinen Waffenschein einhergehen auskennen.

Soweit ich mich jetzt eingelsen habe, muss ich meine SSW nicht in einem extra Waffenschrank verschließen, da sie keine scharfe Schußwaffen ist und nicht mit scharfer Munition betrieben wird. Zur behördlichen Sichtung über die Verwahrung kommt es auch nicht, da ich mit dem kl WS nur das Führen außerhalb des Besitztums erworben habe und nicht den Erwerb. Der Erwerb einer SSW ist ja ab 18 Jahren frei.

Ich frage mich jetzt aber wie sieht es mit der Aufbewahrung im Auto aus. Mir ist bewusst, dass ein Auto nicht als Sicherer Ort gilt. Und das ich Patronen+Magazin & Waffe im Auto getrennt führen muss.

Der Grund warum ich die Waffe bei mir im Auto führen möchte ist, dass ich vor einiger Zeit in einer Messerstecherei als Opfer involviert wurde und ich mich mit der Waffe im äußertsten Notfall nur Sicherer fühle. Allein die Präsenz einer Waffe verschreckt doch um einiges mehr als ein einfaches Klappmesser.

Ich darf Waffe führen und benutzen im Faller der Notwehr und des Selbstschutzes. Ist das aber Grund genug um die Waffe im Auto (das auch nur von mir geführt wird) 24/7 zu führen? Ein Freund von mir der seinen Jagschein gemacht hat und sich leider nur mit dem Waffengesetz für den großen Waffenschein auskennt, sagte mir wenn er seine Waffe transportiert und angehalten wird muss er einen Grund und Zweck des Transports angeben (beispielsweise Jagd, Reperatur, Schießstand etc.) Gilt das auch für das führen einer Schreckschusswaffe?

Wie gesagt die Örtliche Polizei hat mir mehrer wiedersprüchliche aussagen geben. So sagte der eine Beamte ich müsse umbedingt bei der Kontrolle auf die Waffe im Auto aufmerksam machen. Ein andere Beamte sagte jedoch, das im Rahmen einer allg. Verkehrskontrolle nur Papiere, Warndreieck, Sicherheitsweste, etc. kontrolliert werden darf. Wenn nicht gefragt wird solle ich auch nicht auf die Waffe aufmerksam machen, da es nur komplizierter und länger dauern würde die Verkehrskontrolle abzuschließen.

Akutell liegt die Waffe in einem Chase nicht ersichtlich in meinem Handschuhfach, Magazin und Patronen liegen in Koffer mit Zahlenschloss in meinem Kofferraum.

Jetzt meine Frage, was darf ich, auf was muss ich achten, welche Angaben würdet ihr Empfehlen zu machen. Ich bitte um die beteilung von Personen, die sich wirklich in der Thematik auskennen, denn viele Köche verderbern auch den Brei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?