Dotz revvo?

 - (Auto und Motorrad, TÜV, Felgen)

1 Antwort

Hallo

erst muss man einen Reifen finden der vom Loadindex passt bzw vom Reifen Hersteller für VR6 freigegeben wird dann muss die Felge noch in der dafür zulässigen Breite sein dannach muss man mit denn frisch montierten Reifen gleich einen Tachoabgleich fahren bzw machen, so lange die noch maximales Profil haben. Dann geht man damit zum TÜV/DEKRA/GTÜ/KÜS und lässt das eintragen.

Was möchtest Du wissen?