DoT und DoH gleichzeitig aktiv, was wird genutzt?

2 Antworten

Das Gerät heißt Router. Das kommt von Routing und heißt Wegbestimmung. Root ist die Wurzel, was bei einem derartigen Gerät nicht zutreffend ist.

Der Browser macht die Namensauflösung per DoH macht, wird der Router davon nichts mitbekommen.

Wenn eine Anwendung unverschlüsseltes DNS macht, wird in der Regel der Router als DNS Forwarder verwendet. Der Router leitet die Anfrage dann per DoT an seinen DNS-Server weiter.

das eine hat wenig mit dem anderen zu tun , zwei gesonderte abfragen .

DNS ist die namensauflösung hat sein eigenen PORT , sobald man die IP hat startet der browser mit einer HTTPS anfrage auch sein eigenen PORT

Was möchtest Du wissen?