Dot geprüfen helm in Dtl. fahren?

1 Antwort

Ist zulässig da es sogar ein "geprüfter Helm" ist. 

Aber im Ausland aufpassen -> bei einer Kontrolle in Italien wollen sie z.B. einen ECE geprüften Helm sehen.

Und wenn man ein unfall hat macht dann die Versicherung stress oder so weil er kein ECE Prüfzeichen hat?

0
@babos98

§ 21a StVO (Sicherheitsgurte, Rollstuhl-Rückhaltesysteme, Rollstuhlnutzer-Rückhaltesysteme, Schutzhelme)

(2) Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen. Dies gilt nicht, wenn vorgeschriebene Sicherheitsgurte angelegt sind.

Fassung vom 17.06.2016

Gemäß StVO ist also alles geregelt. Was steht denn in den Vertragsunterlagen der Versicherung? Wenn dort nichts explizit steht -> solltest du auch mit einem DOT-geprüften (und somit "geeigneten") Helm entsprechend keine Probleme bekommen.

Was für einen Helm hast du denn ins Auge gefasst den es nur mit DOT gibt?
_____

Info am Rande: In der Mitte der 1990er Jahre ist einer meiner Brüder mit einem Shoei RF 200 gefahren den es ausschließlich mit OMK/OMS-Prüfung gab. Und das obwohl 1990 die ECE 22 als Nachfolger der zuvor üblichen DIN-Norm eingeführt wurde.

Die Dinger werden heute noch immer gebraucht angeboten - wer auch immer die dann für 50 Euro oder so kaufen mag. Das alte Ding von meinem Bruder habe ich mit auseinanderfallendem Innenfutter bei eBay vor ein paar Jahren noch verkauft... Muss man nicht verstehen.

In .de gelten gemäß StVO - auch nach zwei Novellierungen - noch immer die Regeln von damals: Ein "geeigneter" Helm reicht - die Formulierung "geprüft" ist entfallen. Da dies die aktuelle Praxis bedingt -> sollte es bei der Versicherung auch kein Problem geben.

Das Braincap so gut wie gar keinen Schutz und ein Jethelm ohne Visier das Gesicht nicht schützen kann -> ist natürlich bekannt. 

Trotzdem haben Jethelme auch ein ECE 22 Zertifikat... Ob man die Wiederherstellung vom Gesicht bezahlt bekommt -> anderes Thema.

Zum Lesen:

https://www.helme-maedl.de/ECE-Pflicht-fuer-Motorrad-Helme:_:103.html

Der Link wird zerbröselt -> https://goo.gl/PDzLKn

0

Was möchtest Du wissen?